22,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Inhalt:Im Vordergrund der Darstellung stehen nach einer knappen Wiederholung der sachenrechtlichen Begriffe und Prinzipien: der Erwerb, Verlust und Schutz des Eigentums, die Sicherungsrechte an beweglichen Sachen, das allgemeine Grundstücksrecht sowie die Grundpfandrechte.Das Examens-Repetitorium zum Sachenrecht bietet eine vertiefende, stets wissenschaftlichen Ansprüchen genügende Darstellung der prüfungsrelevanten Materie des Rechtsgebiets. Es setzt Grundkenntnisse voraus, ermöglicht so eine gezielte, problemorientierte Wiederholung und fördert die Fähigkeit zur eigenständigen…mehr

Produktbeschreibung
Inhalt:Im Vordergrund der Darstellung stehen nach einer knappen Wiederholung der sachenrechtlichen Begriffe und Prinzipien: der Erwerb, Verlust und Schutz des Eigentums, die Sicherungsrechte an beweglichen Sachen, das allgemeine Grundstücksrecht sowie die Grundpfandrechte.Das Examens-Repetitorium zum Sachenrecht bietet eine vertiefende, stets wissenschaftlichen Ansprüchen genügende Darstellung der prüfungsrelevanten Materie des Rechtsgebiets. Es setzt Grundkenntnisse voraus, ermöglicht so eine gezielte, problemorientierte Wiederholung und fördert die Fähigkeit zur eigenständigen Problemlösung.Konzeption:Nach der Konzeption der Reihe Unirep Jura werden dabei lehrbuchartige Ausführungen und der Veranschaulichung dienende, auf das jeweilige Problem zugeschnittene Fälle miteinander verzahnt. Diese Fälle sind zumeist an höchstrichterliche Entscheidungen angelehnt und verschaffen dem Leser dadurch einen problemorientierten Einblick in die Entscheidungspraxis des BGH.
  • Produktdetails
  • Unirep Jura
  • Verlag: C.F. Müller / Müller (C.F.Jur.), Heidelberg
  • Artikelnr. des Verlages: 81144949
  • 9. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 16. September 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 164mm x 17mm
  • Gewicht: 410g
  • ISBN-13: 9783811449497
  • ISBN-10: 3811449494
  • Artikelnr.: 59875561
Autorenporträt
Der Autor:Prof. Dr. Mathias Habersack, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU).
Rezensionen
Insgesamt wird das Buch seinem Anspruch als Repetitorium absolut gerecht. ... eine ausgefeilte Konzeption ... Die Erläuterungen sind erschöpfend, aber auf das Wesentliche konzentriert. ... Die Einarbeitung in Beispielsfälle sorgt für Einprägsamkeit und besseres Verständnis.
Moritz Kasper, Fachschaft Jura der Universität Köln, auf: 17.4.2019

Trotz der inhaltlichen Fülle an umfangreichem Fachwissen, lässt sich das Buch leicht, schnell und verständlich lesen.
www.fsr-jura.uni-jena.de, 19.7.2018

Das Examens-Repetitorium Sachenrecht bereitet mit einem hoch wissenschaftlichen Ansatz auf die wichtigsten Examensfragen vor. Durchgehend orientiert sich das Skript am Examensniveau ... hervorragend geeignet und für anspruchsvolle Leser - neben einem weiteren Buch - unbedingt zu empfehlen.
Von Dr. Christian F. Bock, Hamburg, auf: 12.6.2018

Die wichtigsten Probleme aus dem Sachenrecht werden gut dargestellt und der wichtigste Stoff kann komprimiert noch einmal wiederholt und vertieft werden.
J. Eimertenbrink, Fachschaft Jura, Universität Köln, Juni 2013

"Beste Ausbildungsliteratur, die Enttäuschungen in den Klausuren vermeiden hilft."
Studium WS 03/04

"... ein Beispiel außergewöhlicher Ausbildungsliteratur."
Richter am OLG Dr. Franz Schnauder, Karlsruhe, in: JuS 2/2002