10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von Blindtext

Sehr gut. Ich habe das Buch inzwischen in 2facher Ausgabe. Eines für mich selbst und eines, das ich immer an meine Freunde und Bekannten verleihe. Sowas ist Pflichtlektüre und …


    Broschiertes Buch

17 Kundenbewertungen

"Böses ersetzt das Gute, Haß ersetzt die Liebe." Nach dieser Ideologie einer Satanssekte lebt Lukas vier Jahre lang. Zuerst bleibt er aus Angst dabei, später aus Stolz, einer solchen Elite-Gruppe anzugehören. Psychoterror, Ekeltraining, Alkohol, Drogen und kriminelle Mutproben sind ebenso Teil seines Sektenalltags wie Orgien, Opferungs- und Schändungsrituale. Brutale Strafen sorgen dafür, daß er sich den grausamen Regeln der Satanisten bedingungslos beugt. Aber eines Tages erhält er einen Auftrag, bei dem sich - trotz jahrelanger Gehirnwäsche - sein Gewissen meldet. Er schafft es auszusteigen…mehr

Produktbeschreibung
"Böses ersetzt das Gute, Haß ersetzt die Liebe." Nach dieser Ideologie einer Satanssekte lebt Lukas vier Jahre lang. Zuerst bleibt er aus Angst dabei, später aus Stolz, einer solchen Elite-Gruppe anzugehören. Psychoterror, Ekeltraining, Alkohol, Drogen und kriminelle Mutproben sind ebenso Teil seines Sektenalltags wie Orgien, Opferungs- und Schändungsrituale. Brutale Strafen sorgen dafür, daß er sich den grausamen Regeln der Satanisten bedingungslos beugt. Aber eines Tages erhält er einen Auftrag, bei dem sich - trotz jahrelanger Gehirnwäsche - sein Gewissen meldet. Er schafft es auszusteigen und unterzutauchen. Doch auch der Weg aus der Hölle ist ein Horrortrip, denn für die Sekte steht er jetzt auf der Liste der Totgeweihten.
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.61339
  • Verlag: Lübbe
  • 21. Aufl.
  • Seitenzahl: 242
  • Erscheinungstermin: November 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 126mm x 18mm
  • Gewicht: 233g
  • ISBN-13: 9783404613397
  • ISBN-10: 3404613392
  • Artikelnr.: 05704263
Rezensionen
Dieses Buch beruht auf einer wahren Begebenheit und handelt vom Satanismus. Hättest du gedacht, dass Neuzugänge einem lebendigen Hamster den Kopf abbeißen, kauen und runterschlucken müssen? Lukas muss seine beste Feundin zusammenschlagen, die daraufhin ihr Kind verliert! Er bekommt Hilfe von seinen Betreuern, die ihn zu einer Selbsthilfegruppe schicken. Er geht nicht mehr zu den Messen und wird ab jetzt von den Satans-Jüngern beobachtet. Er versucht sich sogar selber umzubringen. Lukas schafft den Ausstieg - doch viele andere nicht! (X-Mag)