69,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die Erstauflage dieses Buches war zum Inkrafttreten der großen GmbH-Reform Ende 2008 fertiggestellt worden. Die von den Fachleuten einhellig begrüßte Reform, mit der die Rechtsform der GmbH vor Missbrauch geschützt und durch Deregulierung und Modernisierung attraktiver gemacht werden sollte, war ein "großer Wurf". Anfänglich bestehende Unklarheiten sind behoben worden, die 2. Auflage kann sich angesichts der Vielzahl der zwischenzeitlich ergangenen gerichtlichen Entscheidungen auf eine verfestigte Rechtsprechung stützen.
Das Buch setzt keine juristischen Vorkenntnisse voraus. Aufgrund der
…mehr

Produktbeschreibung
Die Erstauflage dieses Buches war zum Inkrafttreten der großen GmbH-Reform Ende 2008 fertiggestellt worden. Die von den Fachleuten einhellig begrüßte Reform, mit der die Rechtsform der GmbH vor Missbrauch geschützt und durch Deregulierung und Modernisierung attraktiver gemacht werden sollte, war ein "großer Wurf". Anfänglich bestehende Unklarheiten sind behoben worden, die 2. Auflage kann sich angesichts der Vielzahl der zwischenzeitlich ergangenen gerichtlichen Entscheidungen auf eine verfestigte Rechtsprechung stützen.

Das Buch setzt keine juristischen Vorkenntnisse voraus. Aufgrund der tiefen Gliederung und des ausführlichen Stichwortverzeichnisses eignet es sich hervorragend als Nachschlagewerk für den Praktiker. Die zahlreichen Querverweise zeigen die Zusammenhänge und fördern das Verständnis für die Regelungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin / Vieweg+Teubner
  • Artikelnr. des Verlages: 86213317, 86213317.
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 312
  • Erscheinungstermin: 9. Dezember 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 21mm
  • Gewicht: 518g
  • ISBN-13: 9783662448953
  • ISBN-10: 3662448955
  • Artikelnr.: 41402619
Autorenporträt
Heinz-Peter Verspay studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Im Jahr 1983 wurde er als Rechtsanwalt in Köln zugelassen. Seit 1986 ist er Fachanwalt für Steuerrecht, seit 1991 vereidigter Buchprüfer und seit 2007 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Als Partner der Kanzlei Hecker Werner Himmelreich Rechtsanwälte, Köln, die bundesweit vor allem für mittelständische Unternehmen tätig ist, hat er sich auf das Gesellschaftsrecht mit den Schwerpunkten Aktienrecht, GmbH-Recht und Umwandlungsrecht spezialisiert. Die anwaltliche Arbeit wird ergänzt durch Veröffentlichungen und Vorträge auf diesem Gebiet.
Inhaltsangabe
Einführung.- Gründung.- Gesellschaftsvertrag der GmbH.- Entstehung der GmbH durch Umwandlung.- Geschäftsführer.- Gesellschafterversammlung, Gesellschafterbeschlüsse.- Aufsichtsrat, Beirat.- Geschäftsanteil.- Rechtsstellung des Gesellschafters.- Rechnungslegung, Ergebnisverwendung.- Die Finanzierung der Gesellschaft.- Kapitalerhöhung und Kapitalherabsetzung.- Auflösung, Liquidation, Löschung.- GmbH & Co. KG.- Verbundene Unternehmen (Konzern).- Besteuerung.- Rechtsformwahl.- Anhang.- Sachverzeichnis.