12,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Was die Religion dem Gläubigen bereithält, muss dem Atheisten nicht verwehrt sein. Werte, Spiritualität und Trost gibt es auch jenseits von Gott. Ein Buch, das den Nerv der Zeit trifft und all jenen, die nicht glauben möchten oder können, neue Wege eröffnet.

Produktbeschreibung
Was die Religion dem Gläubigen bereithält, muss dem Atheisten nicht verwehrt sein. Werte, Spiritualität und Trost gibt es auch jenseits von Gott. Ein Buch, das den Nerv der Zeit trifft und all jenen, die nicht glauben möchten oder können, neue Wege eröffnet.
  • Produktdetails
  • detebe Diogenes Taschenbücher Bd.24027
  • Verlag: Diogenes
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 24. November 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 111mm x 20mm
  • Gewicht: 216g
  • ISBN-13: 9783257240276
  • ISBN-10: 3257240279
  • Artikelnr.: 26354522
Autorenporträt
André Comte-Sponville wurde 1952 in Paris geboren. Der ehemalige Professor für Philosophie an der Sorbonne widmet sich seit 1998 ausschließlich dem Schreiben. Mit dem internationalen Bestseller 'Ermutigung zum unzeitgemäßen Leben' begründete er eine neue Welle, die 'Philosophie für alle', die den Philosophiemarkt aufblühen ließ. Weitere große Erfolge waren 'Woran glaubt ein Atheist?' und 'Glück ist das Ziel, Philosophie der Weg'. André Comte-Sponville lebt in Paris.