9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Und es gibt sie doch! Die Männergrippe ist kein Vorurteil, sondern ab jetzt wissenschaftlich erwiesenAb November greift sie um sich und kennt keine Gnade: die Männergrippe. Überall in Deutschland sind Männer dann zu geschwächt, um zum Arzt zu gehen, selbst das Aufbrühen einer Tasse Tee übersteigt ihre Kräfte. Aber wie kann man eine gewöhnliche Erkältung von einer wirklich bedrohlichen Männergrippe unterscheiden? Und wie kann Betroffenen geholfen werden, diese schwere Krankheit ohne nachhaltige Schäden zu überstehen? Männern wie Frauen? Die Ärztin Dr. Anna Herzog und die Heilpraktikerin Lucinde…mehr

Produktbeschreibung
Und es gibt sie doch! Die Männergrippe ist kein Vorurteil, sondern ab jetzt wissenschaftlich erwiesenAb November greift sie um sich und kennt keine Gnade: die Männergrippe. Überall in Deutschland sind Männer dann zu geschwächt, um zum Arzt zu gehen, selbst das Aufbrühen einer Tasse Tee übersteigt ihre Kräfte. Aber wie kann man eine gewöhnliche Erkältung von einer wirklich bedrohlichen Männergrippe unterscheiden? Und wie kann Betroffenen geholfen werden, diese schwere Krankheit ohne nachhaltige Schäden zu überstehen? Männern wie Frauen? Die Ärztin Dr. Anna Herzog und die Heilpraktikerin Lucinde Hutzenlaub wissen, warum: Männer leiden anders. Sie treten in diesem humorvollen und doch medizinisch soliden Buch den Beweis an, dass die Häme, mit der so manche Frau ihren Partner in dieser schweren Zeit überzieht, nicht gerechtfertigt ist - und dass der Liebste Trost und Unterstützung mehr als verdient. Ein unterhaltendes Buch mit wertvollen Tipps, Erfahrungsberichten und - Mitleid.
  • Produktdetails
  • Verlag: Eden Books
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 8. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 25mm
  • Gewicht: 228g
  • ISBN-13: 9783959101943
  • ISBN-10: 3959101945
  • Artikelnr.: 53781802
Autorenporträt
Hutzenlaub, Lucinde§Lucinde Hutzenlaub weiß als Mutter von vier Kindern und Ehefrau natürlich über jede Form der Grippe und Schnupfen Bescheid. Selbstverständlich sind Lucindes männliche Familienmitglieder tapfere Ausnahmen, die »noch nie« die Männergrippe hatten. Wenn im Hause Hutzenlaub jemand krank ist, dann ist es nämlich wirklich ernst.Dr. Anna Herzog stammt aus Hamburg, hat sich aber auch gerne und viel im Ausland herumgetrieben. Sie ist offiziell Ärztin und inoffiziell alles, was ihr gerade einfällt. Sie hat - wie Lucinde Hutzenlaub - vier Kinder und einen dazu passenden Mann und schreibt am liebsten Kinderbücher.
Rezensionen
"Anschaulich, wortgewandt, zynisch und so witzig, dass auch Männer beim Lesen herzhaft lachen können." der Sonntag 20190105