27,99 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 15.01.2023
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Das aktuelle Sachbuch "WAS WAR UND WAS KOMMEN WIRD" von D. Bullcutter widmet sich - aus einem anderen Blickwinkel - der Frage über das Geschehen in der Welt, betrachtet die Ursachen und die Folgen aus philosophischer, gesellschaftlicher und geopolitischer Sicht und zeigt mögliche Lösungen zur Überwindung auf.

Produktbeschreibung
Das aktuelle Sachbuch "WAS WAR UND WAS KOMMEN WIRD" von D. Bullcutter widmet sich - aus einem anderen Blickwinkel - der Frage über das Geschehen in der Welt, betrachtet die Ursachen und die Folgen aus philosophischer, gesellschaftlicher und geopolitischer Sicht und zeigt mögliche Lösungen zur Überwindung auf.
Autorenporträt
D. Bullcutter ist ein Kind der 70ger Jahre und Selfpublishing-Autor. Seine Bildungsgrundlagen und Denkstrukturen sind überaus humanistischer Natur. Eine ausgeprägte polemische Ader kommt hinzu. Die Leidenschaft für dystopische Romane - als Warnung, nicht als Handbuch - entdeckte er in seiner Jugend dank einiger Meilensteine dieses Genres. Seither lässt ihn der Gedanke nicht los, dass der Begriff "Frieden" bei manchen Menschen in Wirklichkeit "Konformität" und "Kontrolle" bedeutet und die Abgabe aller individueller Freiheiten bedingt. 2018 veröffentlichte D. Bullcutter seine beiden Romane der Reihe "GLOBAL DAWN" bei tredition. In seinen Romanen "GLOBAL DAWN Die Abtrünnigen" und "GLOBAL DAWN 2 Transhumanismus" verwob er zahlreiche zeitaktuelle Themen der angeblich weltweiten Friedensutopie - gepaart mit historischen, gesellschaftlichen Hintergründen - in eine spannende Geschichte, die an aktuelle Ereignisse in der Welt erinnern lassen. Sein aktuelles Sachbuch "WAS WAR UND WAS KOMMEN WIRD" widmet sich - aus einem anderen Blickwinkel - der Frage über das Geschehen in der Welt, betrachtet die Ursachen und die Folgen aus philosophischer, gesellschaftlicher und geopolitischer Sicht und zeigt mögliche Lösungen zur Überwindung auf.