-38%
8,99 €
Statt 14,50 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-38%
8,99 €
Statt 14,50 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 14,50 €**
-38%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 14,50 €**
-38%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Wenn die Buchstaben Kopf stehen. Petra Rütgers¿ Erfahrungen zum Thema Legasthenie klären über diese auch heute noch oft tabuisierte Lernschwäche auf und machen Betroffenen Mut. Ihr Alltag war geprägt von zahllosen Auseinandersetzungen, von Verzweiflung und Resignation. Eine Wand von Ratlosigkeit stand zwischen ihrem Sohn und verschiedenen Therapeuten. Wie kann sie die Legasthenie akzeptieren?…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.72MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Wenn die Buchstaben Kopf stehen. Petra Rütgers¿ Erfahrungen zum Thema Legasthenie klären über diese auch heute noch oft tabuisierte Lernschwäche auf und machen Betroffenen Mut. Ihr Alltag war geprägt von zahllosen Auseinandersetzungen, von Verzweiflung und Resignation. Eine Wand von Ratlosigkeit stand zwischen ihrem Sohn und verschiedenen Therapeuten. Wie kann sie die Legasthenie akzeptieren?

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: novum pro Verlag
  • Seitenzahl: 150
  • Erscheinungstermin: 22. April 2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783990262184
  • Artikelnr.: 37240571
Autorenporträt
Petra Rütgers, geboren 1964 in Aachen, war als Bankkauffrau und Fremdsprachensekretärin tätig. Zurzeit widmet sie sich ausschließlich der Familie, vor allem der Unterstützung ihres ältesten Sohnes, der unter Legasthenie leidet. Trotz der anfänglich großen Problematik für die Familie hat Petra Rütgers die Legasthenie nun als Teil ihres Familienlebens akzeptiert und erkannt, dass es sinnlos ist, permanent gegen sie anzukämpfen. Vielmehr geht es darum, auch die Stärken ihres Kindes zu würdigen und zu fördern. feedback.petra.ruetgers@hotmail.de