14,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

5 Millionen Spiegel-Leser können nicht irren. Jede Woche beantwortet Sibylle Berg fundamentale Fragen des Lebens. Nun legt sie ihre definite Benimm- und Überlebensfibel vor. Fragen, die man nicht zu stellen wagte, werden endlich in schonungsloser Offenheit beantwortet: "Ist es eigentlich noch cool in die Provence zu reisen?", "Kann ich mit 46 Jahren die Haare noch lang und offen tragen?", "Warum ziehen sich Frauen für Herrenmagazine aus?". Bissig, ironisch und skrupellos beleuchtet eine der scharfzüngigsten literarischen Stimmen in Deutschland die drängendsten Belange unserer Zeit. Sibylle…mehr

Produktbeschreibung
5 Millionen Spiegel-Leser können nicht irren. Jede Woche beantwortet Sibylle Berg fundamentale Fragen des Lebens. Nun legt sie ihre definite Benimm- und Überlebensfibel vor. Fragen, die man nicht zu stellen wagte, werden endlich in schonungsloser Offenheit beantwortet: "Ist es eigentlich noch cool in die Provence zu reisen?", "Kann ich mit 46 Jahren die Haare noch lang und offen tragen?", "Warum ziehen sich Frauen für Herrenmagazine aus?". Bissig, ironisch und skrupellos beleuchtet eine der scharfzüngigsten literarischen Stimmen in Deutschland die drängendsten Belange unserer Zeit. Sibylle Bergs Texte machen nachdenklich, sie schockieren und sie verzaubern.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hanser
  • Artikelnr. des Verlages: 505/24322
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 29. Juli 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 17mm
  • Gewicht: 226g
  • ISBN-13: 9783446243224
  • ISBN-10: 3446243224
  • Artikelnr.: 38131867
Autorenporträt
Sibylle Berg, geboren in Weimar, lebt heute als Dramatikerin und Autorin in Zürich und Tel Aviv. Bisher veröffentlichte sie 15 Romane, 17 Theaterstücke und unzählige Essays. Ihre Werke wurden in 34 Sprachen übersetzt. Bei Hanser erschienen Der Mann schläft (Roman, 2009), Vielen Dank für das Leben (Roman, 2012), Wie halte ich das nur alles aus? (Fragen Sie Frau Sibylle, 2013), Der Tag, an dem meine Frau einen Mann fand (Roman, 2014) und zuletzt Wunderbare Jahre (Als wir noch die Welt bereisten, 2016).