Gehirn, Intelligenz und soziales Verhalten von Hunden (Canis lupus familiaris) - Halsband, Ulrike
49,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Autorin ist Wissenschaftlerin und Hundeliebhaberin. Ihre Verhaltensbeobachtungen sind eingebettet in eine Fülle neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Herkunft, Genetik, Anatomie, Hirnfunktion, Physiologie, zu den körperlichen Ausdrucksformen und Vokalisierungen sowie den Persönlichkeitsstrukturen, kognitiven Leistungen, dem Spracherwerb, der Interaktion und dem Sozialverhalten von Hunden.…mehr

Produktbeschreibung
Die Autorin ist Wissenschaftlerin und Hundeliebhaberin. Ihre Verhaltensbeobachtungen sind eingebettet in eine Fülle neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Herkunft, Genetik, Anatomie, Hirnfunktion, Physiologie, zu den körperlichen Ausdrucksformen und Vokalisierungen sowie den Persönlichkeitsstrukturen, kognitiven Leistungen, dem Spracherwerb, der Interaktion und dem Sozialverhalten von Hunden.
  • Produktdetails
  • Neuropsychologie - interdisziplinär Bd.1
  • Verlag: Lit Verlag
  • Seitenzahl: 236
  • Erscheinungstermin: 15. August 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 161mm x 17mm
  • Gewicht: 491g
  • ISBN-13: 9783643116178
  • ISBN-10: 3643116179
  • Artikelnr.: 41110533
Autorenporträt
Dr. Ulrike Halsband ist Professorin für Neuropsychologie an der Universität Freiburg. Studium der Experimentellen Psychologie an der University of Sussex (UK), Promotion an der University of Oxford, Habilitation an der Neurologischen Klinik der Universität Düsseldorf. Zweijährige Gastprofessur in Japan, sowie Forschungsaufenthalte und Lehrerfahrungen an den Universitäten Turku (Finnland), Bielefeld, Kiel und Tübingen. Neben der Tierpsychologie gelten ihre Hauptinteressen der neurowissenschaftlichen Erforschung der Hirnfunktionen bei neurologischen Erkrankungen und bei Gesunden, sowie den neuronalen Grundlagen von Hypnose und Meditation.