Von Einem am Rande - Meyer, Gerd
20,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Gerd Meyer 1938 in Friedrichroda/Thür. geboren, verbrachte dort seine Kindheit, von Beruf Lehrer, Studium in Erfurt, Berufsausübung in Sachsen- Anhalt, Veröffentlichungen erst als Rentner, lebt in Merseburg, schrieb Erinnerungen, Rückblicke, Erzählungen und lyrische Impressionen mit Bezügen zu seinem persönlichen und lokalen Umfeld. Sie erfassen die Zeit vom Kriegsende bis in die Nachwendezeit aus der Sicht eines Ostdeutschen.
Am Rand der Straße stehe ich Am Rand der Straße stehe ich, vorbei braust hier das Leben. Lange fuhr ich mit im Strom, so breit und lang, dass ich kein Ziel mehr sah.
…mehr

Produktbeschreibung
Gerd Meyer 1938 in Friedrichroda/Thür. geboren, verbrachte dort seine
Kindheit, von Beruf Lehrer, Studium in Erfurt, Berufsausübung in Sachsen-
Anhalt, Veröffentlichungen erst als Rentner, lebt in Merseburg, schrieb
Erinnerungen, Rückblicke, Erzählungen und lyrische Impressionen mit
Bezügen zu seinem persönlichen und lokalen Umfeld. Sie erfassen die Zeit
vom Kriegsende bis in die Nachwendezeit aus der Sicht eines Ostdeutschen.

Am Rand der Straße stehe ich
Am Rand der Straße stehe ich,
vorbei braust hier das Leben.
Lange fuhr ich mit im Strom,
so breit und lang,
dass ich kein Ziel mehr sah.
Dann sah ich einen Pfad,
der wegführt von der Straße,
endend an einem Hügel,
Jetzt gehe ich den Pfad entlang,
was mag wohl hinterm Hügel liegen?
  • Produktdetails
  • Verlag: Shaker Media
  • Seitenzahl: 380
  • Erscheinungstermin: 19. Januar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 206mm x 119mm x 30mm
  • Gewicht: 367g
  • ISBN-13: 9783956315138
  • ISBN-10: 3956315138
  • Artikelnr.: 47171466