10,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Neue Reime auf Redensarten: Der wohl abgefahrenste Gedichtzyklus der deutschsprachigen Lyrik geht in die zweite Runde! 10 neue Redensartgedichte für alle, die "Holger, die Waldfee" so liebten: stilsicher gereimt, mit Witz erdacht und gesellschaftspolitischem Bewusstsein verfeinert. Lars Ruppel, wie wir ihn lieben!
Was geschieht mit aufgebundenen Bären? Wen oder was verwaltet der alte Verwalter? Wer sind eigentlich Donna und Dorian, von denen man allenthalben hört? Bestsellerdichter Lars Ruppel gibt den Akteuren alter Redensarten neue Geschichten: unkonventionell und anarchistisch, poetisch
…mehr

Produktbeschreibung
Neue Reime auf Redensarten: Der wohl abgefahrenste Gedichtzyklus der deutschsprachigen Lyrik geht in die zweite Runde! 10 neue Redensartgedichte für alle, die "Holger, die Waldfee" so liebten: stilsicher gereimt, mit Witz erdacht und gesellschaftspolitischem Bewusstsein verfeinert. Lars Ruppel, wie wir ihn lieben!

Was geschieht mit aufgebundenen Bären? Wen oder was verwaltet der alte Verwalter? Wer sind eigentlich Donna und Dorian, von denen man allenthalben hört?
Bestsellerdichter Lars Ruppel gibt den Akteuren alter Redensarten neue Geschichten: unkonventionell und anarchistisch, poetisch gegen den Strich gebürstet, unterhaltsam und mit viel Feingefühl für Zeitgeist und Gesellschaftspolitik. Da wird der zu bratenene Storch zum Akteur in einer Parabel über totalitäre Systeme, Hempels Sofa findet seinen Platz in einem ergreifenden Bericht über Altersdemenz, die grüne Neune wird zu einem Pläydoyer gegen Gewinnsucht und Globalisierung. In Lars Ruppels Gedichten treffen sich stets Witz, Können und Relevanz.

Das Buch enthält die Gedichte: "Wie ein Schneekönig", "Brat mir einer 'nen Storch", "Alter Verwalter", "Ach, du grüne Neue", "Hempels unterm Sofa", "Die Kuh vom Eis", "Das blaue Wunder", "Das Blaue vom Himmel", "Bären aufbinden" und "Donna und Dorian".
  • Produktdetails
  • Verlag: Satyr Verlag
  • Seitenzahl: 96
  • Erscheinungstermin: April 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 123mm x 15mm
  • Gewicht: 129g
  • ISBN-13: 9783944035857
  • ISBN-10: 3944035852
  • Artikelnr.: 47204047
Autorenporträt
Ruppel, Lars
Lars Ruppel wurde 1985 im tiefsten Hessen geboren, heute lebt er in Berlin. Seit seinem 16. Lebensjahr tritt er auf und wurde einer der bekanntesten Wortwettkämpfer Deutschlands. Er ist dreifacher Deutscher Poetry-Slam-Meister im Team- und Einzelwettbewerb, zuletzt wurde er 2015 Vizemeister. Seine Gedichtsammlung »Holger, die Waldfee« hat sich bislang über 20.000 Mal verkauft. Neben Workshops an Schulen und Poetry-Slam-Projekten im Sudan, Indien, Russland und den USA leitet er mit seinem Poesieprojekt »Weckworte« Fortbildungen für Angehörige und Pflegekräfte zum Einsatz von Gedichten in der Pflege von Menschen mit Demenz und geistiger Behinderung. Bei Satyr gab er zuletzt die Anthologie »Geblitzdingst: Slam-Poetry über Demenz« heraus (2015). www.larsruppel.de.

Röhrs,
Eyke-Sören Röhrs ist in einem Dorf in der Lüneburger Heide aufgewachsen. Nach Aufenthalten in den USA und einem Studium an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel studiert er derzeit Anglistik in Potsdam. Er wirkte an verschiedenen visuellen Projekten mit und ist seit 2011 auch als Musiker und Sänger tätig.