Schön wild! - Kleinod, Brigitte;Strickler, Friedhelm
Zur Bildergalerie
19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Farbstark und formschön: Heimische Wildstauden erfüllen alle Anforderungen, die für klassische Stauden gelten. Mehr noch: Langlebig und nachhaltig, machen Wildstauden den Garten jedes Jahr aufs Neue zum Anziehungsort für Schmetterlinge, Wildbienen und Vögel. Gerade das macht ihn einzigartig.Brigitte Kleinod und Friedhelm Strickler bieten in diesem Buch ökologische Alternativen zur konventionellen Beetgestaltung mit heimischen Stauden, Blumenzwiebeln und einjährigen Blütenpflanzen.Ihr Fachwissen und Gespür für ebenso schöne wie pflegeleichte Beete helfen dabei, die unkomplizierten Wilden sicher…mehr

Produktbeschreibung
Farbstark und formschön: Heimische Wildstauden erfüllen alle Anforderungen, die für klassische Stauden gelten. Mehr noch: Langlebig und nachhaltig, machen Wildstauden den Garten jedes Jahr aufs Neue zum Anziehungsort für Schmetterlinge, Wildbienen und Vögel. Gerade das macht ihn einzigartig.Brigitte Kleinod und Friedhelm Strickler bieten in diesem Buch ökologische Alternativen zur konventionellen Beetgestaltung mit heimischen Stauden, Blumenzwiebeln und einjährigen Blütenpflanzen.Ihr Fachwissen und Gespür für ebenso schöne wie pflegeleichte Beete helfen dabei, die unkomplizierten Wilden sicher anzusiedeln.22 attraktive Ideen für jeden Standort haben die Autoren für dieses Buch entworfen und erprobt: für nährstoffreiche Böden im Schatten bis hin zu sonnigen Sandböden, vor Hecken, unter Bäumen und neben Gebäuden. Übertragbare Pflanzpläne für jedes Beet helfen dabei, die Vorschläge in den eigenen Garten zu holen. Auch auf Pflegemaßnahmen gehen die Autoren ein und liefern Hintergrundwissen zum Naturgarten - für den lebendigen Garten der Zukunft.
  • Produktdetails
  • Verlag: Pala-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 666367
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 4. Mai 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 156mm x 17mm
  • Gewicht: 407g
  • ISBN-13: 9783895663673
  • ISBN-10: 3895663670
  • Artikelnr.: 47056946
Autorenporträt
Für Brigitte Kleinod und Friedhelm Strickler sind naturnahe Bepflanzung und umweltfreundliche Gestaltung die beste Wahl im Garten. Die Biologin und Autorin erfolgreicher Gartenbücher, Brigitte Kleinod, lebt im Taunus. Der Gärtnermeister, Friedhelm Strickler, betreibt eine Bioland-Kräuter- und Wildpflanzengärtnerei in Rheinland-Pfalz. Beide beraten seit Jahrzehnten Gartenbesitzer bei Planung und Gestaltung ihrer Gärten - mit viel Gespür und Kompetenz.
Inhaltsangabe
Schön wild! 7Warum Wildstauden? 10Mehr Artenvielfalt 10Was verstehen wir unter »heimisch«? 12Langlebig und nachhaltig 14Naturnahe Staudenbeete für jeden Garten 18Das Gestaltungskonzept 20Vorbilder für die Standortwahl 23Der Nutzen für die Tiere 25Wildstauden und ihre Blütengäste 26Die Praxis 30Das Mikroklima im Garten 32Die Beete vorbereiten 34Die Bodenvorbereitung 35Unkraut entfernen 41Gestaltungselemente für naturnahe Beete 46Die Stauden kaufen 48Die Beete bepflanzen 50Stauden einpflanzen 50 / Blumenzwiebeln stecken 56 / Richtig säen 57Angießen und wässern 59 / Extra: Zwerggehölze statt Leitstauden 60Die Pflege der Staudenbeet 62Lästige Plagegeister im Wildstaudenbeet 63Pflanzenkrankheiten 65Die Entwicklung der Beete 6622 Mal schön wild für Ihren Garten 70Wichtige Hinweise zu unseren Beetvorschlägen 70Sonnige Standorte 75Boden: Rohboden, steinig bis kiesig, schottrig 76Boden: Rohboden, sandig kiesig bis sandig 76Boden: sandig lehmig bis lehmig und nährstoffarm 77Boden: lehmig humos und nährstoffreich 77Beet 1: Aromatischer Kräutergarten 78 / Beet 2: Vielfalt im Steingarten 81Beet 3: Bunter Heidegarten 84 / Beet 4: Blüten für Sandbienen 87Beet 5: Blühendes für Insekten 90 / Beet 6: Sonniger Saum für Schmetterlinge 93Beet 7: Essbare Wildblumen 96 / Beet 8: Blütenpracht aus dem Bauerngarten 99Halbschattige Standorte 102Boden: viel Wurzelkonkurrenz 102 / Boden: wenig Wurzelkonkurrenz 103Boden: normaler Gartenboden unter hohen Laubgehölzen 103Boden: normaler Gartenboden neben Gebäuden 103Beet 9: Attraktive Blattstrukturen 104Beet 10: Trittfestes vor der Wildobsthecke oder unter einem Obstbaum 107Beet 11: Bunter Blütensaum vor neu gepflanzter Hecke 110Beet 12: Nektar für Hummeln und Co. 113Beet 13: Romantisches Rosa mit Weiß 116Beet 14: Blattformen und Lichteffekte 119Beet 15: Blütenpracht und Teegenuss 122Beet 16: Goldgelber Sommertraum 125Schattige Standorte 128Boden: Gartenboden im Gebäudeschatten 128Boden: humos auf der Nordseite einer Laubhecke 129Boden:
Andere Kunden kauften auch