Paradiese mit Seeblick. Exklusive Gärten rund um den Zürichsee - Honegger, Andreas
Zur Bildergalerie
61,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Prächtige Palmen am Zürichsee
Ob mit direktem Seezugang, in Hanglage mit Blick auf das Wasser, generös gestaltet oder historisch: Die Landschaft um den Zürichsee ist eine wahre Fundgrube für prachtvolle Gärten aller Art. Dieser Band präsentiert in beeindruckenden Bildern rund 40 wunderschöne Gärten und Parks, von denen die meisten nicht öffentlich zugänglich sind, hier aber erstmals diskret vorgestellt werden. Dabei wird auch die Entwicklung der Gegend in eine der begehrtesten Wohnlagen nachgezeichnet - aus einem der größten Rebbaugebiete der Schweiz wurde eine Gartenstadt mit prächtigen…mehr

Produktbeschreibung
Prächtige Palmen am Zürichsee

Ob mit direktem Seezugang, in Hanglage mit Blick auf das Wasser, generös gestaltet oder historisch: Die Landschaft um den Zürichsee ist eine wahre Fundgrube für prachtvolle Gärten aller Art. Dieser Band präsentiert in beeindruckenden Bildern rund 40 wunderschöne Gärten und Parks, von denen die meisten nicht öffentlich zugänglich sind, hier aber erstmals diskret vorgestellt werden. Dabei wird auch die Entwicklung der Gegend in eine der begehrtesten Wohnlagen nachgezeichnet - aus einem der größten Rebbaugebiete der Schweiz wurde eine Gartenstadt mit prächtigen Naherholungsgebieten und, dank dem milden Klima, teilweise mediterranen Pflanzen.

Neben diesem Blick hinter verschlossene (Garten)Tore, werden viele Ideen und praktische Ratschläge für den eigenen Garten, dessen Gestaltung und Bepflanzung vermittelt.

  • Produktdetails
  • Verlag: Prestel
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 15. Juni 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 307mm x 245mm x 27mm
  • Gewicht: 1688g
  • ISBN-13: 9783791385532
  • ISBN-10: 3791385534
  • Artikelnr.: 58048053
Autorenporträt
Honegger, Andreas§Andreas Honegger studierte zunächst Mineralogie und Geologie an der ETH Zürich, danach Philosophie, Kunstgeschichte und deutsche Literatur an der Universität Zürich. Er war 30 Jahre als Journalist und Redakteur bei der Neuen Zürcher Zeitung tätig, früher mit Schwerpunkt politische Berichterstattung und Kommentare, heute stehen Kulinarisches und seine Gartenkolumnen im Vordergrund. Der begeisterte Gärtner lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Zürich. Er hat bereits verschiedene Publikationen zur Zürcher Lokalhistorie, vor allem aber zu Gärten in Zürich, England und Frankreich herausgegeben sowie zu Blumen in der Kunst.