11,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Privatdetektiv Jo Kant ist auf der Suche nach einem verschwundenen Waffenhändler - und stößt dabei in Garmisch auf einen alten Bekannten: Ex-Kommissar Schwemmer. Die beiden verbindet eine herzliche Antipathie. Doch ein gemeinsamer Gegner ist ein guter Grund, sich zusammenzuraufen, denn das Böse lauert in den Reihen der Polizei.
Die Kunst, das Geld und der Tod: ein eindringlicher Thriller über Recht und Unrecht, der sprachlos macht.
…mehr

Produktbeschreibung
Privatdetektiv Jo Kant ist auf der Suche nach einem verschwundenen Waffenhändler - und stößt dabei in Garmisch auf einen alten Bekannten: Ex-Kommissar Schwemmer. Die beiden verbindet eine herzliche Antipathie. Doch ein gemeinsamer Gegner ist ein guter Grund, sich zusammenzuraufen, denn das Böse lauert in den Reihen der Polizei.

Die Kunst, das Geld und der Tod: ein eindringlicher Thriller über Recht und Unrecht, der sprachlos macht.
  • Produktdetails
  • emons: kriminalroman
  • Verlag: Emons
  • Seitenzahl: 268
  • Erscheinungstermin: August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 134mm x 25mm
  • Gewicht: 320g
  • ISBN-13: 9783740800048
  • ISBN-10: 3740800046
  • Artikelnr.: 44968968
Autorenporträt
Nach fünfundzwanzig Jahren als Musiker wechselte Martin Schüller die Kunstform und begann, sein stilübergreifendes Interesse an Musik in Kriminalliteratur umzusetzen. Ebenso beherzt und erfolgreich wechselt der Rheinländer die Regionen: Nach etlichen Köln- und Düsseldorf-Krimis erscheint nun der fünfte Band seiner Garmisch«-Bestsellerreihe.
Rezensionen
"Martin Schüller ist der Beste: spannend, scharfsinnig und einfach unverschämt gut." Reinhard Jahn, Juror Deutscher Krimipreis