24,95 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

DER MENSCH HINTER DEM FUSSBALLSTAR "Zuerst musst du ein guter Mensch sein, dann ein guter Torwart!"Jean-Marie Pfaff, der "El Sympático" der Fans, hat auch zu seinen besten Zeiten als Torhüter beim FC Bayern München und in der belgischen Nationalmannschaft immer gewusst, wo er herkommt und wo er hinwill. In seiner Autobiografie wird der Mensch hinter dem Fußballstar sichtbar. Aufgewachsen in einer Großfamilie in einfachen Verhältnissen, geprägt durch seinen früh verstorbenen Vater und seine liebevolle Mutter, hat sich der bodenständige Familienmensch mit Können und Ehrgeiz vom Straßenfußballer…mehr

Produktbeschreibung
DER MENSCH HINTER DEM FUSSBALLSTAR "Zuerst musst du ein guter Mensch sein, dann ein guter Torwart!"Jean-Marie Pfaff, der "El Sympático" der Fans, hat auch zu seinen besten Zeiten als Torhüter beim FC Bayern München und in der belgischen Nationalmannschaft immer gewusst, wo er herkommt und wo er hinwill. In seiner Autobiografie wird der Mensch hinter dem Fußballstar sichtbar. Aufgewachsen in einer Großfamilie in einfachen Verhältnissen, geprägt durch seinen früh verstorbenen Vater und seine liebevolle Mutter, hat sich der bodenständige Familienmensch mit Können und Ehrgeiz vom Straßenfußballer zum Welttorhüter entwickelt. Buch mit einem Vorwort von Sepp Maier
Autorenporträt
Jean-Marie Pfaff (* 4. Dezember 1953 in Lebbeke, Flandern, Belgien) ist ein ehemaliger belgischer Fußballtorwart, der von 1998 bis 1999 kurzzeitig auch als Fußballtrainer in Erscheinung trat. Pfaff zählte in den 1980er Jahren zu den weltbesten Spielern auf der Torwartposition und feierte seine größten Erfolge im Vereinsfußball mit dem FC Bayern München. Von Pelé wurde er 2004 auf die Liste der besten 125 noch lebenden Fußballer gesetzt (FIFA 100). Seine wichtigsten Lebensstationen und Erfolge: - Seine Familie: Seine Frau Carmen und ihre drei Töchter Debby, Kelly und Lyndsey mit ihren jeweiligen Familien, vor allem den Enkeln Keano und Liam, Shania und Kenji, Bruce und Fay - 64-facher belgischer Nationaltorhüter - Mit Belgien zweiter Platz bei der Europameisterschaft 1980 in Italien - Mit Belgien vierter Platz bei der Weltmeisterschaft 1986 in Mexiko - Belgischer Pokalsieger 1978 mit KSK Beveren (Gegner: Sporting Charleroi) - Belgischer Meister 1979 mit KSK Beveren - Mit Bayern München DFB-Pokal-Sieger 1984 und 1986 - Mit Bayern München Deutscher Meister 1985, 1986 und 1987 - Mit Bayern München DFB-Supercup-Sieger 1987 - Mit Bayern München Finalist im Europapokal der Landes meister 1987 (Gegner: FC Porto) - Welttorhüter 1987 - Engagement bei Lierse SK 1988-1989 - Engagement bei Trabzonspor (Sportklub Trabzon) 1989-1990