Marktplatzangebote
26 Angebote ab € 0,69 €
    Broschiertes Buch

9 Kundenbewertungen

Eigentlich wollten die vier Freundinnen Bridget, Lena, Tibby und Carmen ihren letzten Sommer vor dem College gemeinsam verbringen. Doch dann kommt alles anders: Bridget besucht ein Fußballcamp und Lena bekommt ein Stipendium an einer Kunsthochschule.
Also geht die JEANS wieder einmal auf Reisen - und hält die verschwisterten Freundinnen zusammen. Mehr noch: Sie sagt ihrer jeweiligen Trägerin, welche Jungs was taugen und welche nicht. Und das ist in diesem Sommer, in dem alle verliebt sind, gar nicht so unbedeutsam ...…mehr

Produktbeschreibung
Eigentlich wollten die vier Freundinnen Bridget, Lena, Tibby und Carmen ihren letzten Sommer vor dem College gemeinsam verbringen. Doch dann kommt alles anders: Bridget besucht ein Fußballcamp und Lena bekommt ein Stipendium an einer Kunsthochschule.

Also geht die JEANS wieder einmal auf Reisen - und hält die verschwisterten Freundinnen zusammen. Mehr noch: Sie sagt ihrer jeweiligen Trägerin, welche Jungs was taugen und welche nicht. Und das ist in diesem Sommer, in dem alle verliebt sind, gar nicht so unbedeutsam ...
  • Produktdetails
  • cbt bei Omnibus Bd.30426
  • Verlag: Cbt
  • Originaltitel: The Third Summer of the Sisterhood
  • Seitenzahl: 349
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 18. September 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm
  • Gewicht: 374g
  • ISBN-13: 9783570304266
  • ISBN-10: 3570304264
  • Artikelnr.: 22840107
Autorenporträt
Brashares, AnnAnn Brashares wuchs in der Nähe von Washington D.C. auf. Sie studierte Philosophie an der Columbia University in New York und war einige Jahre als Lektorin tätig. Seit 2000 widmet sich die Autorin ganz - und höchst erfolgreich - dem Schreiben von Jugend- und Erwachsenenbüchern. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in New York.Meßner, MichaelaMichaela Meßner lebt und arbeitet als freie Übersetzerin in München. Für dtv übertrug sie bereits mehrere große Klassiker, darunter 'Sturmhöhe' von Emily Brontë und 'Die Kameliendame' von Alexandre Dumas fils.