Gebundenes Buch

3 Kundenbewertungen

Die Kultserie geht weiter
Hexen? Darüber können die fünf Freunde eigentlich nur lachen. Doch in dem kleinen Bergdorf, wo Julian, Richard, Anne und Georg ihre Ferien verbringen, munkelt man, dass sie genau hier ihr Unwesen treiben. Obwohl die Freunde tatsächlich einige merkwürdige Entdeckungen machen und auch noch eine fliegende Gestalt am Horizont beobachten können, lassen sie sich nicht beirren. Und schon bald stoßen sie im Wald auf eine Verbrecherbande, die rein gar nichts Übersinnliches an sich hat.
- Ein Hauch Mystery sorgt für zusätzliche Spannung
- Die 5 Helden haben bis heute nichts von ihrem Charme verloren
…mehr

Produktbeschreibung
Die Kultserie geht weiter

Hexen? Darüber können die fünf Freunde eigentlich nur lachen. Doch in dem kleinen Bergdorf, wo Julian, Richard, Anne und Georg ihre Ferien verbringen, munkelt man, dass sie genau hier ihr Unwesen treiben. Obwohl die Freunde tatsächlich einige merkwürdige Entdeckungen machen und auch noch eine fliegende Gestalt am Horizont beobachten können, lassen sie sich nicht beirren. Und schon bald stoßen sie im Wald auf eine Verbrecherbande, die rein gar nichts Übersinnliches an sich hat.

- Ein Hauch Mystery sorgt für zusätzliche Spannung

- Die 5 Helden haben bis heute nichts von ihrem Charme verloren
  • Produktdetails
  • Verlag: Cbj
  • Seitenzahl: 141
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: Februar 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm
  • Gewicht: 283g
  • ISBN-13: 9783570131718
  • ISBN-10: 3570131718
  • Artikelnr.: 23334071
Autorenporträt
Blyton, Enid
Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren, Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 3.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit den »Fünf Freunden« hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen.
Rezensionen
"Eine Kindheit ohne Enid Blyton ist seit Jahrzehnten undenkbar."
"Eine Hörbuchreihe lässt durch Rosemarie Fendel die Serie wiederaufleben. Fendel erzählt die Geschichten menschlich, stimmungsvoll. Kurz: Sie nimmt sie ernst!"