Autor im Porträt

Toptitel von Enid Blyton

Fünf Freunde JUNIOR - Unser Timmy ist der Beste

Gebundenes Buch
Gut gebellt, Timmy!
Die Fünf Freunde machen eine Zugfahrt. Doch Hund Timmy verhält sich mehr als seltsam! Was kann er nur gegen das harmlose Ehepaar mit dem Baby haben, das er ständig anbellt? Schon bald finden Julian, Dick, Anne und George es heraus - und Timmy macht seinem Ruf als Superspürnase wieder alle Ehre!
…mehr

 

8,00 €

 

Fünf Freunde JUNIOR - Die Suche nach dem Rennpferd

Gebundenes Buch
Rettet das Rennpferd!
Die Fünf Freunde treffen sich zu einem friedlichen Picknick. So friedlich, dass es fast schon langweilig ist!, findet Dick. Doch als er durch sein Fernglas blickt, macht er eine aufregende Entdeckung: Die Rennpferde von Lord Daniron galoppieren mit ihren Reitern über die Felder. Und Blitz, das berühmteste und wertvollste Pferd von allen, bäumt sich auf und stürmt davon! »Es wird sich das Genick brechen!«, ruft Dick. Das darf nicht passieren! Wird es den Fünfen gelingen, den kostbaren Vierbeiner zu retten?
…mehr

 

8,00 €

 

Enid Blyton

Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren, Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit den "Fünf Freunden" hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen. Enid Blyton starb 1968 im Alter von 71 Jahren.

Kurzportrait

Mit 27 gab Enid Blyton ihren Beruf als Lehrerin auf, um nur noch zu schreiben. Einige Jahre später erschuf sie mit Georgina, Julian, Richard, Anne und Timotheus fünf der bekanntesten Kinderbuchhelden aller Zeiten: die "Fünf Freunde".