Die spektakulärsten Kriminalfälle in Baden - Bürger, Udo
16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Der Vierfachmord in Urloffen, der Amokläufer in Immendingen, der Doppelmord am Titisee, die Tragödie im Pfarrhaus in Lahr und die "Mördergrube" der Hebamme Mougenot - Udo Bürger erzählt authentische Kriminalfälle, begibt sich auf die Spuren bekannter Krimineller wie des Attentäters Karl Ludwig Sand und der Raubbrüder Maisch. Faktenreich beleuchtet er Meilensteine der Kriminalgeschichte zwischen Konstanz und Freiburg, Karlsruhe und Mannheim.…mehr

Produktbeschreibung
Der Vierfachmord in Urloffen, der Amokläufer in Immendingen, der Doppelmord am Titisee, die Tragödie im Pfarrhaus in Lahr und die "Mördergrube" der Hebamme Mougenot - Udo Bürger erzählt authentische Kriminalfälle, begibt sich auf die Spuren bekannter Krimineller wie des Attentäters Karl Ludwig Sand und der Raubbrüder Maisch. Faktenreich beleuchtet er Meilensteine der Kriminalgeschichte zwischen Konstanz und Freiburg, Karlsruhe und Mannheim.
  • Produktdetails
  • Sutton Geschichte
  • Verlag: Sutton Verlag Gmbh
  • Artikelnr. des Verlages: .55863, 55863
  • Seitenzahl: 262
  • Erscheinungstermin: November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 123mm x 27mm
  • Gewicht: 274g
  • ISBN-13: 9783954008636
  • ISBN-10: 3954008637
  • Artikelnr.: 48108254
Autorenporträt
Bürger, Udo
Udo Bürger, geboren 1958 in Bonn, lebt heute in Remagen-Unkelbach. Er studierte Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte in Bonn und Innsbruck und veröffentlichte bislang 9 Bücher über historische Kriminalfälle (Rheinische Unterwelt, Westfälische Unterwelt usw.).