Frauen der 1920er Jahre - Bleitner, Thomas
38,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Mit jedem Zentimeter, den ihre Kleider kürzer werden, steigen Selbstbewusstsein und Mobilität der Frauen in den 1920er Jahren. Sie machen den Flug- und Führerschein, greifen zur Kamera, werden Hollywoodstars oder wenigstens Glamourgirls, sie kreieren eine neue Mode, lassen die Hüllen fallen, rauchen und trinken, und eine nie gekannte Experimentierlust erobert die Bühnen, Ateliers und den Sport. Thomas Bleitner stellt uns legendäre Frauen vor, die in Berlin, Paris, London und New York alles, was als »normal« galt, als langweilig empfanden, und lässt das Lebensgefühl der Zwanzigerjahre wieder…mehr

Produktbeschreibung
Mit jedem Zentimeter, den ihre Kleider kürzer werden, steigen Selbstbewusstsein und Mobilität der Frauen in den 1920er Jahren. Sie machen den Flug- und Führerschein, greifen zur Kamera, werden Hollywoodstars oder wenigstens Glamourgirls, sie kreieren eine neue Mode, lassen die Hüllen fallen, rauchen und trinken, und eine nie gekannte Experimentierlust erobert die Bühnen, Ateliers und den Sport. Thomas Bleitner stellt uns legendäre Frauen vor, die in Berlin, Paris, London und New York alles, was als »normal« galt, als langweilig empfanden, und lässt das Lebensgefühl der Zwanzigerjahre wieder aufleben. Porträtiert werden Tamara de Lempicka, Nancy Cunard, Zelda Fitzgerald, Coco Chanel, Elsa Schiaparelli, Lee Miller, Josephine Baker, Anita Berber, Clärenore Stinnes, Amelia Earhart, Suzanne Lenglen u.v.m.Reich bebildert, u.a. mit Fotografien von Man Ray, Edward Steichen, Dora Kallmus und Claude CahunZum Jubiläum großzügig und extravagant gestaltetes Layout im GroßformatKomplett aktualisiert und mit einem neuen Porträt
  • Produktdetails
  • Verlag: Sandmann, München
  • Seitenzahl: 184
  • Erscheinungstermin: 11. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 319mm x 258mm x 25mm
  • Gewicht: 1598g
  • ISBN-13: 9783945543719
  • ISBN-10: 3945543711
  • Artikelnr.: 56042271
Autorenporträt
Bleitner, Thomas§Thomas Bleitner, geboren 1966, ist waschechter Hamburger. Er hat u. a. zum literarischen Expressionismus, zum Wiener Autor Leo Perutz und zur Hamburger Soziokultur veröffentlicht. Bei der Redaktion »Kulturelles Wort«, Hörspiel des Norddeutschen Rundfunks, war er als freier Lektor beschäftigt. Er lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in Hamburg und arbeitet dort als Literaturwissenschaftler und Buchhändler.
Rezensionen
»Ein Bildband, der nicht nur das Auge anspricht: Die Texte lesen sich außergewöhnlich gut. Sie erklären die gesellschaftlichen Hintergru¨nde, vor denen Emanzipation möglich war.«
viva! 14.11.2019