Handbuch der europäischen Geschichte / Europa von der Französischen Revolution bis zu den nationalstaatlichen Bewegungen des 19. Jahrhunderts

112,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 5,46 monatlich
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

In dem einführenden Kapitel wird der Versuch unternommen, Antworten auf die Fragen nach dem spezifisch europäischen Zusammenhang mit der Geschichte der internationalen Beziehungen an den politischen Denkbewegungen, an den sozial-wissenschaftlichen Prozessen und an den wissenschaftlichen und kulturellen Bereichen zu suchen. Unter Mitarbeit von Mathias Bernath, Erich Gruner, Walther Hubatsch, Richard Konetzke, Rudolf Lill, Wolfgang J. Mommsen, Erwin Oberländer, Franz Petri, Gotthold Rhode, Edgar R. Rosen, Gilbert Ziebura…mehr

Produktbeschreibung
In dem einführenden Kapitel wird der Versuch unternommen, Antworten auf die Fragen nach dem spezifisch europäischen Zusammenhang mit der Geschichte der internationalen Beziehungen an den politischen Denkbewegungen, an den sozial-wissenschaftlichen Prozessen und an den wissenschaftlichen und kulturellen Bereichen zu suchen.
Unter Mitarbeit von Mathias Bernath, Erich Gruner, Walther Hubatsch, Richard Konetzke, Rudolf Lill, Wolfgang J. Mommsen, Erwin Oberländer, Franz Petri, Gotthold Rhode, Edgar R. Rosen, Gilbert Ziebura
  • Produktdetails
  • Verlag: Klett-Cotta
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 1077
  • Erscheinungstermin: Januar 1981
  • Deutsch
  • Abmessung: 257mm x 177mm x 58mm
  • Gewicht: 1635g
  • ISBN-13: 9783129075708
  • ISBN-10: 3129075704
  • Artikelnr.: 01036056