La Dame aux camélias (grands caractères) - Dumas, Alexandre
19,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Impression en « gros caractères ». Extrait : "Mon avis c'est qu'on ne peut créer des personnages que lorsque l'on a beaucoup étudié les hommes, comme on ne peut parler une langue qu'à la condition de l'avoir sérieusement apprise..."

Produktbeschreibung
Impression en « gros caractères ». Extrait : "Mon avis c'est qu'on ne peut créer des personnages que lorsque l'on a beaucoup étudié les hommes, comme on ne peut parler une langue qu'à la condition de l'avoir sérieusement apprise..."
  • Produktdetails
  • Verlag: Ligaran
  • Seitenzahl: 280
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2015
  • Französisch
  • Abmessung: 236mm x 158mm x 22mm
  • Gewicht: 488g
  • ISBN-13: 9782335031843
  • ISBN-10: 2335031848
  • Artikelnr.: 42129687
Autorenporträt
Alexandre Dumas der Ältere wurde im Jahr 1802 als Alexandre Dary de la Pailleterie in Villars-Cotterets bei Soissons als Sohn eines napoleonischen Generals geboren. Früh verwaist und arm, doch von seinen Talenten überzeugt, blickt er nach Paris, um dort sein Glück zu versuchen. Der kleine Notariatsschreiber will zum Theater. Die Stücke, die er zunächst schreibt, sind heute vergessen. Doch zwanzig Jahre später, 1844, ist er der König des literarischen Feuilletons. Alexandre Dumas starb 1870 in Puys (Dieppe).