Boeing 707 - Borgmann, Wolfgang
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die vierstrahlige Boeing 707 revolutionierte die Passagierluftfahrt der 1960er- und 70er-Jahre wie kaum ein anderes Flugzeug, denn interkontinentale Langstrecken waren nun schnell und wirtschaftlich bedienbar. Durch verbilligte Ticketpreise konnten nun auch Normalmenschen Transatlantikflüge bezahlen und der Massenflugverkehr war geboren. Ihre Linie machte die 707 zum Archetyp des "Düsenflugzeugs" und sie galt lange Zeit als Design-Ikone. Auch in zahlreichen militärischen Varianten entstand die Maschine, z.B. als Tankervariante KC-135. Über 1000 Exemplare wurden gebaut. Aktiv sind heute ausschließlich die Militärvarianten.…mehr

Produktbeschreibung
Die vierstrahlige Boeing 707 revolutionierte die Passagierluftfahrt der 1960er- und 70er-Jahre wie kaum ein anderes Flugzeug, denn interkontinentale Langstrecken waren nun schnell und wirtschaftlich bedienbar. Durch verbilligte Ticketpreise konnten nun auch Normalmenschen Transatlantikflüge bezahlen und der Massenflugverkehr war geboren. Ihre Linie machte die 707 zum Archetyp des "Düsenflugzeugs" und sie galt lange Zeit als Design-Ikone. Auch in zahlreichen militärischen Varianten entstand die Maschine, z.B. als Tankervariante KC-135. Über 1000 Exemplare wurden gebaut. Aktiv sind heute ausschließlich die Militärvarianten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 04190
  • Seitenzahl: 143
  • Erscheinungstermin: 29. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 230mm x 15mm
  • Gewicht: 739g
  • ISBN-13: 9783613041905
  • ISBN-10: 3613041901
  • Artikelnr.: 54593231
Autorenporträt
Borgmann, Wolfgang§Spannend und fachkundig erzählte Bücher rund um die faszinierendsten Aspekte der Fliegerei sind das Markenzeichen des Autors Wolfgang Borgmann. Schon in jungen Jahren begann er mit dem Aufbau einer luftfahrthistorischen Sammlung, die zahlreiche seltene Fotos und Dokumente sowie spannende Hintergrundinformationen für seine Werke liefert. Nach einem Volontariat, gefolgt von Festanstellungen bei Fachmagazinen sowie einer Luftfahrt PR-Agentur, ist Wolfgang Borgmann seit April 2000 als Buchautor und freier Luftfahrtjournalist selbständig tätig.