Grundlagen des Kostenrechts - RVG - Scherer, Michael
39,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Eine gute Ausbildung ist Gold wert - denn aus ausgezeichneten Auszubildenden werden später auch ausgezeichnete ReFa-Fachkräfte. Wenn Sie als Rechtsanwalt Ihre Auszubildenden beim komplexen Thema Kostenrecht unterstützen wollen, dann nutzen Sie am besten "Grundlagen des Kostenrechts - RVG", das kombinierte Lehr-, Nachschlage- und Übungsbuch für alle, die einen fundierten und didaktisch sinnvollen Einstieg in das RVG suchen. Damit die Rechnungstellung in Ihrer Kanzlei reibungslos verläuft! Jetzt das Kostenrecht perfekt beherrschen! So werden Ihre Azubis fit in den Grundlagen des Kostenrechts!…mehr

Produktbeschreibung
Eine gute Ausbildung ist Gold wert - denn aus ausgezeichneten Auszubildenden werden später auch ausgezeichnete ReFa-Fachkräfte. Wenn Sie als Rechtsanwalt Ihre Auszubildenden beim komplexen Thema Kostenrecht unterstützen wollen, dann nutzen Sie am besten "Grundlagen des Kostenrechts - RVG", das kombinierte Lehr-, Nachschlage- und Übungsbuch für alle, die einen fundierten und didaktisch sinnvollen Einstieg in das RVG suchen. Damit die Rechnungstellung in Ihrer Kanzlei reibungslos verläuft! Jetzt das Kostenrecht perfekt beherrschen! So werden Ihre Azubis fit in den Grundlagen des Kostenrechts! Die Rechnungsstellung nach den Richtlinien des RVG gehört zu den täglich wiederkehrenden Aufgaben, die in einer Rechtsanwaltskanzlei anfallen. Und auch wenn es banal klingt: Ohne Rechnung kein Honorar! Deshalb sollten Sie als Anwalt großen Wert darauf legen, dass Ihre ReFa-Fachangestellten schon in der Ausbildung das Thema sicher beherrschen. Das gelingt am besten, wenn Sie den Kenntnissen des
Kostenrechts bei Ihren Auszubildenden von Anfang an eine hohe Priorität einräumen. Unterstützung bekommen Sie dabei wie immer vom Deutschen Anwaltverlag: Mit der 18. Auflage des Bestsellers "Grundlagen des Kostenrechts - RVG" von Michael Scherer. Bestens geeignet für Berufsschule und die innerbetriebliche Ausbildung Michael Scherer hat die Erfahrung seiner langjährigen Lehrtätigkeit in ReNo-Fachklassen in sein Buch einfließen lassen. Deshalb hat er seine besondere Aufmerksamkeit auf eine anschauliche Darstellung des nicht immer leichten Stoffes gerichtet. Das Ziel dabei ist, dem Anfänger den Einstieg in diese Materie zu erleichtern, aber auch dem schon Fortgeschrittenen Hinweise für seine praktische Tätigkeit zu geben. Das Buch enthält deshalb auch eine Vielzahl von Beispielen und Übungsaufgaben von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Es folgt dem Aufbau des RVG - das erleichtert die Suche nach bestimmten Erläuterungen und das Nachschlagen im Buch. Schnelles Nachschlagen und Finden garantiert - dank sinnvoller Gliederung Wichtige Themen wie zum Beispiel das Mahnverfahren, die Gebührenanrechnung oder die Zwangsvollstreckung werden in eigenen Kapiteln ausführlich behandelt. Daraus ergibt sich diese sinnvolle und in der Praxis bewährte Gliederung: Grundlagen des Kostenrechts Die Grundlagen des RVG Die Grundlagen der Bewertung Außergerichtliche Tätigkeiten Anwaltliche Aufforderungsschreiben Die Gebühren im Mahnverfahren Bürgerliche Rechtsstreitigkeiten Zwangsvollstreckung und ähnliche Tätigkeiten Gebühren bei Prozesskosten- und Beratungshilfe(

44 bis 59 RVG) Die Gebühren in Strafsachen und in Bußgeldverfahren (Teile 4 und 5 VV RVG) Die Gebühren in Ehe- & anderen Familiensachen Die Grundlagen des GKG und des FamGKG "Grundlagen des Kostenrechts - RVG" harmoniert hervorragend mit den individuellen handlungsorientierten Lernarrangements der Berufsschulen und der innerbetriebliche Ausbildung in den Rechtsanwaltskanzleien nach dem Ausbildungsrahmenplan. Ihre Auszubildenden werden somit von Anfang an zu echten Experten des Kostenrechts ausgebildet - und Sie profitieren davon! Das einzigartige Buch zum Thema Kostenrecht mit Übungsaufgaben und Lösungen Was dieses Buch so einzigartig macht und von allen anderen Büchern zum gleichen Thema unterscheidet, sind die vielen Übungsaufgaben mit Lösung zur Selbstkontrolle. Bei den Übungsaufgaben wird bewusst darauf verzichtet, den vollständigen Lösungsweg zu den einzelnen Aufgaben anzugeben, um den Lernerfolg nicht zu gefährden. Stattdessen werden zur Selbstkontrolle jeweils die Endergebnisse der Aufgaben einschließlich der Umsatzsteuer und die zur Lösung zu prüfenden Paragrafen und Nummern angegeben. Somit ist es die erste Wahl, für alle, die die Grundlagen des Kostenrechts sicher beherrschen und anwenden wollen, egal ob Berufseinsteiger, Rechtsanwälte, Rechtsfachwirte, Quer- oder Wiedereinsteiger. Jetzt das Kostenrecht perfekt beherrschen! Wichtige Information für Leh
  • Produktdetails
  • Kanzleimanagement
  • Verlag: Deutscher Anwaltverlag
  • Artikelnr. des Verlages: 1533
  • 18. Aufl.
  • Seitenzahl: 608
  • Erscheinungstermin: 24. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 172mm x 32mm
  • Gewicht: 1019g
  • ISBN-13: 9783824015337
  • ISBN-10: 3824015331
  • Artikelnr.: 48546828
Autorenporträt
Dipl.-Kfm. Michael Scherer
Rezensionen
Vors. Richter a.D. Heinz Hansens, Berlin in RVG report 3/2018, S. 91: "(...) Fazit: Das vorliegende Handbuch ist ein praxisgerechtes Lernbuch, das sich nicht nur an auszubildende ReNo-Fachangestellte richtet, sondern auch den Angehörigen anderer Berufe wie Rechtsanwälten oder Rechtspflegern den Einstieg in das Kostenrecht allgemein und in das anwaltliche Gebührenrecht im Besonderen ermöglicht. Auch zum Selbststudium ist das Handbuch gut geeignet." RA Norbert Schneider in AG Spezial 2/2018, IV : "Der Titel "Grundlagen des Kostenrechts" ist untertrieben. Auf 531 Seiten führt der Verfasser in das gesamte Kostenrecht ein. Dabei wird nicht nur das RVG behandelt, sondern es werden auch das GKG, das GNotKG und das FamGKG dargestellt. (...) Der Verfasser liefert auch in dieser Neuauflage wieder eine umfassende, detaillierte Darstellung des Kostenrechts und lässt seine langjährige Erfahrung als Berufsschullehrer einfließen. Das Werk eignet sich aber nicht nur als Lernbuch für Auszubildende und angehende Rechtsfachwirte, sondern auch für gestandene Mitarbeiter und auch für Rechtsanwälte, die hier zu den täglichen Fragen der Praxis alle Antworten und darüber hinaus wertvolle Hinweise finden." RA Rudolf Günter, Aachen in JurBüro 1/2018, VII: "(...) Fazit: Das Werk bietet sich als sehr gutes Hilfsmittel für Berufsschule und Kanzlei an, da die umfangreiche und nicht immer leichte Materie mit einfachen Worten erklärt wird und die Berechnung der jeweiligen Vergütung anhand von zahlreichen Musterbeispielen leicht nachvollzogen werden kann. Durch die gut verständliche Schreibweise und die Beispielfälle aus der Praxis hilft die Neuauflage auch allen anderen im Gebührenrecht Tätigen im täglichen Kanzleialltag bei der Erstellung von Kostenrechnungen. Das Buch ist für Auszubildende und für Kanzleimitarbeiter sehr zu empfehlen."…mehr