Grrrimm, 2 Audio-CDs - Duve, Karen
16,45
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

    Audio CD

1 Kundenbewertung

Karen Duve ist seit jeher eine begeisterte Leserin von Märchen, Heldensagen und Rittergeschichten. Besonders liebt sie die Märchen der Brüder Grimm. Darin allerdings geschieht viel, was mit dem gesunden Menschenverstand nicht zu erklären ist! Wie wahrscheinlich ist es zum Beispiel, dass eine außergewöhnlich gut aussehende junge Frau den Haushalt für sieben mittelalte kleinwüchsige Junggesellen führt und sich nicht einer der Herren an sie ranmacht? Wie gestaltet es sich praktisch, wenn man nach einem hundertjährigen Schlaf unter Zentimeter dicken Staubschichten aufwacht? Und überhaupt: Wie hält…mehr

Produktbeschreibung
Karen Duve ist seit jeher eine begeisterte Leserin von Märchen, Heldensagen und Rittergeschichten. Besonders liebt sie die Märchen der Brüder Grimm. Darin allerdings geschieht viel, was mit dem gesunden Menschenverstand nicht zu erklären ist! Wie wahrscheinlich ist es zum Beispiel, dass eine außergewöhnlich gut aussehende junge Frau den Haushalt für sieben mittelalte kleinwüchsige Junggesellen führt und sich nicht einer der Herren an sie ranmacht? Wie gestaltet es sich praktisch, wenn man nach einem hundertjährigen Schlaf unter Zentimeter dicken Staubschichten aufwacht? Und überhaupt: Wie hält sich ein Prinz fit, der hundert Jahre warten muss, bis er seine Prinzessin wach küssen kann?
Karen Duve erzählt ihre eigenen Versionen der Geschichten. Und die sind voll von dem, was Duves Romane sonst auch auszeichnet: familiäre Abneigungen, Bindungsängste, bizarre Liebesvorstellungen, Vaterkomplexe, Selbstzweifel, Trotzrektionen und Minderwertigkeitsgefühle.
  • Produktdetails
  • Verlag: Roof Music
  • Anzahl: 2 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 159 Min.
  • Erscheinungstermin: 12. Oktober 2012
  • ISBN-13: 9783864840067
  • Artikelnr.: 35685293
Autorenporträt
Müller, Ina
Ina Müller, 1965 geboren, wurde durch das gemeinsam mit Edda Schnittgard 1994 gegründete Kabarett-Duo Queen Bee bekannt, das sich 2005 auflöste. Seitdem ist sie als Kabarettistin, Sängerin, Buchautorin und Fernsehmoderatorin tätig. Für ihre Late-Night-Show "Inas Nacht" erhielt sie 2008 den Deutschen Fernsehpreis, 2009 den Deutschen Comedypreis und 2010 den Grimme-Preis. Zuletzt moderierte sie zusammen mit Barbara Schöneberger den Echo 2012, bei dem sie selbst gleich zweimal ausgezeichnet wurde - in den Kategorien »Rock/Pop National« und mit der Redaktion von "Inas Nacht" als »Medienpartner des Jahres«.

Duve, Karen
Karen Duve, 1961 in Hamburg geboren, lebt in der Märkischen Schweiz. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Ihre Romane "Regenroman" (1999), "Dies ist kein Liebeslied" (2005), "Die entführte Prinzessin" (2005) und "Taxi" (2008) waren Bestseller und sind in 14 Sprachen übersetzt. 2011 erschien ihr Selbstversuch "Anständig essen", 2014 ihre Streitschrift "Warum die Sache schiefgeht". Die Verfilmung ihres Romans "Taxi" kam 2015 in die Kinos. Und zuletzt sorgte sie mit ihrem Roman "Macht" für Aufruhr.

Pastewka, Bastian
Bastian Pastewka überzeugt seit 2005 als er selbst in seiner vielfach preisgekrönten Serie "Pastewka". Er ist einer der beliebtesten Komiker Deutschlands und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter mehrfach den Deutschen Comedypreis, den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis und die Goldene Kamera.
Trackliste
CD 1
1Zwergenidyll00:08:08
2Grimbold ist schließlich noch kleiner als ich...00:08:29
3Am nächsten Morgen...00:07:19
4Plötzlich näherten sich fünf Reiter...00:07:36
5Die Froschbraut00:07:31
6Weihnachten verbringen wir normalerweise...00:07:09
7Der Frosch bringt den Geruch...00:06:31
8Der geduldige Prinz(Teil 1)00:08:47
9Nehmt mir diese hässlichen Handschuhe...00:07:31
10Am Ende erkennt mich Florentine...00:09:09
CD 2
1Der geduldige Prinz(Part 2)In der Tat,lieber Alphons00:05:47
2Zwei Monate später...00:03:49
3Grrrimm00:08:14
4Der Tag war zunächst ganz gewöhnlich...00:06:48
5Endlich erreichte ich die breite Schneise...00:07:58
6Es war ein ziemlicher Akt...00:08:20
7Wer sich einen Hund anschafft...00:07:30
8Die kleinen Topolov-Geschwister...00:07:14
9Irgendwann konnte ich es einfach nicht mehr aushalten...00:07:40
10Großmutter,was schwitzt du denn so?00:08:13
11Nachdem der Wiedergänger...00:08:35
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur Süddeutsche Zeitung-Rezension

Karen Duves Grimm-Adaptionen haben Florian Welle zur Frage inspiriert, wie viel Gegenwart solche Neubearbeitungen von Märchen eigentlich vertragen. Nicht allzu viel, lautet Welles Antwort. Denn nur wo die Autorin leise und humorvoll zu Werke geht, funktioniert der Kniff. Wenn Duve jedoch, wie in der Rotkäppchen-Adaption, der längsten im Band, einer inhaltlichen Geschwätzigkeit freien Lauf lässt, oder beim Dornröschen den Schönheitswahn thematisiert, steigt Welle aus. Zu monströs, meint er, und gerade darum zu harmlos. Und das Verfallsdatum sieht er diesen Texten gleichsam eingeschrieben, anders als bei den Originalen.

© Perlentaucher Medien GmbH
Wie immer bei Duve geht's komisch-gruselig zu. EMMA