• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Dieses Praxisbuch stellt für den geübten Anwender von Pro/Engineer eine wertvolle Hilfe dar. Es basiert auf Pro/Engineer Wildfire 2, ist jedoch für alle Wildfire-Versionen geeignet. Neben Ausführungen über den allgemeinen Modellbaufbau und verschiedenen Detaillösungen werden Modellierungsmöglichkeiten für die Motorenkonstruktion vorgestellt. Zur Erstellung großer Bauteile wird auf die Planung einer Konstruktionsbaugruppe eingegangen. Den Abschluss bildet ein Kapitel zu Modellanalysen, speziellen Bewegungssimulationen und Optimierungen. Mit Pro/Engineer stehen dem Konstrukteur eine Fülle von…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Praxisbuch stellt für den geübten Anwender von Pro/Engineer eine wertvolle Hilfe dar. Es basiert auf Pro/Engineer Wildfire 2, ist jedoch für alle Wildfire-Versionen geeignet. Neben Ausführungen über den allgemeinen Modellbaufbau und verschiedenen Detaillösungen werden Modellierungsmöglichkeiten für die Motorenkonstruktion vorgestellt. Zur Erstellung großer Bauteile wird auf die Planung einer Konstruktionsbaugruppe eingegangen. Den Abschluss bildet ein Kapitel zu Modellanalysen, speziellen Bewegungssimulationen und Optimierungen.
Mit Pro/Engineer stehen dem Konstrukteur eine Fülle von Funktionen zur Verfügung. Der konsequent parametrische Aufbau der Modelle erfordert in den meisten Fällen eine gut strukturierte Vorgehensweise bei der Modellerstellung. Nur so ist es möglich, die Funktionsweise einer vollparametrischen Software zum eigenen Vorteil zu nutzen.
Das Buch ist wegen seiner teilweise sehr speziellen Lösungsansätze für Einsteiger nur bedingt geeignet. Es wendet sich - mit sehr interessanten Beispielen - an den erfahrenen Anwender, aber auch an denjenigen, der sich über die Anwendungsmöglichkeiten informieren möchte.
Einige der im Buch behandelten Beispiele sind unter abrufbar. Dieses Praxisbuch stellt für den geübten Anwender von Pro/Engineer eine wertvolle Hilfe dar. Es basiert auf Pro/Engineer Wildfire 2, ist jedoch für alle Wildfire-Versionen geeignet. Neben Ausführungen über den allgemeinen Modellbaufbau und verschiedenen Detaillösungen werden Modellierungsmöglichkeiten für die Motorenkonstruktion vor-gestellt. Zur Erstellung großer Bauteile wird auf die Planung einer Konstruktionsbau-gruppe eingegangen. Den Abschluß bildet ein Kapitel zu Modellanalysen, speziellen Bewegungssimulationen und Optimierungen.
Mit Pro/Engineer stehen dem Konstrukteur eine Fülle von Funktionen zur Verfügung. Der konsequent parametrische Aufbau der Modelle erfordert in den meisten Fällen eine gut strukturierte Vorgehensweise bei der Modellerstellung. Nur so ist es möglich, die Funktionsweise einer vollparametrischen Software zum eigenen Vorteil zu nutzen.
Das Buch ist wegen seiner teilweise sehr speziellen Lösungsansätze für Einsteiger nur bedingt geeignet. Es wendet sich - mit sehr interessanten Beispielen - an den erfahre-nen Anwender, aber auch an denjenigen, der sich über die Anwendungsmöglichkeiten informieren möchte.
Einige der im Buch behandelten Beispiele sind unter ab-rufbar.
Dipl.-Ing. Wolfgang Berg ist Mitarbeiter in der IAV GmbH in Chemnitz und seit mehr als 10 Jahren mit der Konstruktion von Motorenkomponenten betraut.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hanser Fachbuchverlag
  • Seitenzahl: 204
  • Deutsch
  • Abmessung: 230mm
  • Gewicht: 470g
  • ISBN-13: 9783446227118
  • ISBN-10: 3446227113
  • Artikelnr.: 20896619
Autorenporträt
Uwe Klose ist als Entwicklungsingenieur für die Siemens AG Industrial Automation Systems in Karlsruhe tätig.