5,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der momentane Veggietrend und der Ausspruch "Fleisch ist ein Stück Lebenskraft" sind konträr. Ist eine fleischfreie Ernährung gesund? Oder ist es für den Menschen besser, täglich Fleisch und Fleischwaren aufzunehmen? Kann man Fleisch ersetzen? Der aktuelle Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e. V. zeigt, dass Männer in der Woche 1.092 Gramm Fleisch, Fleischerzeugnisse und Wurstwaren verzehren. Damit essen sie doppelt so viel davon, wie…mehr

Produktbeschreibung
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der momentane Veggietrend und der Ausspruch "Fleisch ist ein Stück Lebenskraft" sind konträr. Ist eine fleischfreie Ernährung gesund? Oder ist es für den Menschen besser, täglich Fleisch und Fleischwaren aufzunehmen? Kann man Fleisch ersetzen? Der aktuelle Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e. V. zeigt, dass Männer in der Woche 1.092 Gramm Fleisch, Fleischerzeugnisse und Wurstwaren verzehren. Damit essen sie doppelt so viel davon, wie Frauen. Männer sollten durchschnittlich weniger Fleisch und Wurstwaren aufnehmen, um ihre Gesundheit weniger zu gefährden und Übergewicht abzubauen oder Übergewicht nicht zu entwickeln. Männer überschreiten den von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zugrunde gelegten Orientierungswert von 300 bis 600 g Fleisch (...) pro Woche um das Zweifache.

Idealerweise liegt der tägliche Fleisch und Wurstwarenkonsum täglich also bei 40 bis 85 Gramm. Das entspricht einem Drittel oder einem halben Steak beziehungsweise einer bis drei Scheiben Wurst. Für viele Menschen ist das eine Ilusion und sie verzehren gerne ein T-Bone-Steak von 450 Gramm. Damit müßten sie sich die kommenden 5 Tage vollständig fleischfrei ernähren. Die fleischlastige Kost in Deutschland unterhält viele Krankheiten und macht dick!
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe V287290
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 16
  • Erscheinungstermin: 19. Januar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 1mm
  • Gewicht: 38g
  • ISBN-13: 9783656875031
  • ISBN-10: 3656875030
  • Artikelnr.: 42123315
Autorenporträt
Diätassistent Sven-David Müller, Autor zahlreicher Ernährungsratgeber, ist Träger des Bundesverdienstkreuzes. Er erhielt diese Auszeichnung für seine besonderen Verdienste um die Volksgesundheit, insbesondere im Bereich Ernährungsaufklärung und des Diabetes mellitus. Er ist regelmäßig Gast in Hörfunk und Fernsehen und Moderator der Fernsehsendung GesundZeit.