17,95 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 15.01.2023
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Manifeste und Deklarationen - Zur politischen Wirkungsgeschichte intellektueller Ideen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll die politische Wirkungsgeschichte der von Treitschke eingeleiteten Kontroverse untersucht werden. Nach näherer Beleuchtung des geschichtlichen, politischen und sozialen Entstehungshintergrundes folgt im Hauptteil eine ausführliche Analyse der, in diesem Zusammenhang …mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Manifeste und Deklarationen - Zur politischen Wirkungsgeschichte intellektueller Ideen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll die politische Wirkungsgeschichte der von Treitschke eingeleiteten Kontroverse untersucht werden. Nach näherer Beleuchtung des geschichtlichen, politischen und sozialen Entstehungshintergrundes folgt im Hauptteil eine ausführliche Analyse der, in diesem Zusammenhang erschienen, Schriften. Besondere Beachtung finden hierbei die den Streit auslösende Schrift Treitschkes "Unsere Aussichten" sowie der den Streit beendende Artikel von Theodor Mommsen, "Auch ein Wort über unser Judentum". Abschließend soll diskutiert werden, wie und an wen die beiden Autoren ihre Überlegungen vermitteln wollten, ob es ihnen gelungen ist und welche unmittelbaren Auswirkungen diese
auf die Öffentlichkeit und Geschichte Deutschlands hatten.