36,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Diese Arbeit befasst sich mit dem gesellschaftlichen Trendthema des nachhaltigen Konsums, insbesondere in der Hotellerie. Dabei wird die Implementierung eines Bio-Zertifikats in einem internationalen Hotelverein analysiert. Dessen Mitglieder, die sogenannten BIO-Hotels, wirtschaften im Einklang mit dem Naturkreislauf fair und zukunftsorientiert zum nachhaltigen Wohle aller Menschen. Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken von BIO-Hotels in Bayern werden wissenschaftlich untersucht und bewertet. Nach welchen Richtlinien geht die Zertifizierung vor sich und wie wird sie erfolgreich umgesetzt?…mehr

Produktbeschreibung
Diese Arbeit befasst sich mit dem gesellschaftlichen Trendthema des nachhaltigen Konsums, insbesondere in der Hotellerie. Dabei wird die Implementierung eines Bio-Zertifikats in einem internationalen Hotelverein analysiert. Dessen Mitglieder, die sogenannten BIO-Hotels, wirtschaften im Einklang mit dem Naturkreislauf fair und zukunftsorientiert zum nachhaltigen Wohle aller Menschen. Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken von BIO-Hotels in Bayern werden wissenschaftlich untersucht und bewertet. Nach welchen Richtlinien geht die Zertifizierung vor sich und wie wird sie erfolgreich umgesetzt? Welche Vorteile bietet sie und welche Zielgruppe wird angesprochen? Der Leser erfährt exklusiv die Sicht der BIO-Hoteliers.
Autorenporträt
Claudia Niklas, geboren in Oberbayern, hat im Jahre 2011 ihr Studium des internationalen Tourismus und Eventmanagement- Fachrichtung Destinationsmanagement und MICE- erfolgreich mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. Sie arbeitet und lebt in München.