Uneingeschränkte Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU - Hawelka, Marlene
45,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die 5. EU-Erweiterung führte zu einer Vergrößerung der Staatengemeinschaft um 12 Mitglieder. Aufgrund der erwarteten Zuwanderung aus den neuen Mitgliedstaaten und dem potentiellen, verstärkten Druck auf den nationalen Arbeitsmarkt wurden Übergangsregelungen für die nach EU-Recht geltende uneingeschränkte Arbeitnehmerfreizügigkeit erlassen. Am 1. Mai 2011 erfolgte die Öffnung des österreichischen Arbeitsmarktes gegenüber den Mitgliedstaaten, die der EU im Jahr 2004 beigetreten waren. Die Arbeit beinhaltet eine wissenschaftlich fundierte Analyse vorhandener Studien und statistischer Daten. Es…mehr

Produktbeschreibung
Die 5. EU-Erweiterung führte zu einer Vergrößerung der Staatengemeinschaft um 12 Mitglieder. Aufgrund der erwarteten Zuwanderung aus den neuen Mitgliedstaaten und dem potentiellen, verstärkten Druck auf den nationalen Arbeitsmarkt wurden Übergangsregelungen für die nach EU-Recht geltende uneingeschränkte Arbeitnehmerfreizügigkeit erlassen. Am 1. Mai 2011 erfolgte die Öffnung des österreichischen Arbeitsmarktes gegenüber den Mitgliedstaaten, die der EU im Jahr 2004 beigetreten waren. Die Arbeit beinhaltet eine wissenschaftlich fundierte Analyse vorhandener Studien und statistischer Daten. Es werden Entwicklungen seit der Erweiterung untersucht, um eine Aussage über zukünftige Entwicklungen in österreichischen Grenzregionen treffen zu können. Analysiert werden auch potentielle Migrations- und Pendlerströme sowie deren Wirkungen auf regionale Arbeitsmärkte in den österreichischen Grenzregionen im weiteren Sinne - theoretisch und aufgrund empirischer Studien. Aufbauend auf einem Ausblick über zukünftige Erweiterungen, neue Arbeitsmärkte und Perspektiven werden Herausforderungen und Handlungserfordernisse für die Grenzregion erarbeitet. Aus diesen Anforderungen können in weiterer Folge regionale Instrumente für einen geregelten Umgang mit den Arbeitsmarktauswirkungen abgeleitet werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: AV Akademikerverlag
  • Aufl.
  • Seitenzahl: 172
  • Erscheinungstermin: 6. Juli 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 10mm
  • Gewicht: 274g
  • ISBN-13: 9783639401394
  • ISBN-10: 3639401395
  • Artikelnr.: 36099884
Autorenporträt
Bachelor- und Masterstudium der Raumplanung und Raumordnung an der Technischen Universität Wien. In den Bereichen Mobilität, Verkehr und Projektmanagement tätig.