Die Europäische Union nach der Osterweiterung - Beichelt, Timm
19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Buch setzt sich systematisch mit der Frage auseinander, welche Folgen die Osterweiterung für das Funktionieren der EU hat. Auf der Folie früherer Erweiterungwellen wird die Integrationsfähigkeit der neuen Mitgliedstaaten geprüft. Dafür werden die Staaten Mitteleuropas in komparativer Perspektive im Hinblick auf die politische Kultur, Parteien und Institutionen betrachtet. Außerdem wird der Einfluss der Osterweiterung auf ausgewählte Politikfelder der EU analysiert.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch setzt sich systematisch mit der Frage auseinander, welche Folgen die Osterweiterung für das Funktionieren der EU hat. Auf der Folie früherer Erweiterungwellen wird die Integrationsfähigkeit der neuen Mitgliedstaaten geprüft. Dafür werden die Staaten Mitteleuropas in komparativer Perspektive im Hinblick auf die politische Kultur, Parteien und Institutionen betrachtet. Außerdem wird der Einfluss der Osterweiterung auf ausgewählte Politikfelder der EU analysiert.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.2551
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • Nachdr.
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 16. November 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 13mm
  • Gewicht: 241g
  • ISBN-13: 9783810041296
  • ISBN-10: 3810041297
  • Artikelnr.: 20871591
Autorenporträt
Dr. Timm Beichelt ist Juniorprofessor an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder.
Inhaltsangabe
Die Osterweiterung im Lichte früherer Erweiterungswellen
Auf dem Weg zum politischen System: Bevölkerung, Parteien und Institutionensystem der erweiterten Union
Herausforderungen an die erweiterte Union
Fazit: Die neue Bedeutung der unionsinternen Interessengegensätze