Wandern in der Jülicher Börde und Zülpicher Börde - Walter, Roland;Hoegen, Rainer von
14,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 15. März 2021
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Jülicher Börde ist wegen ihrer fruchtbaren Lössböden wertvolles Ackerland. Das Gleiche gilt für die südwestlich anschließende Zülpicher Börde. Unter dem Löss lagern ältere Flusskiese der Maas, des Rheins und der Rur. Entsprechend vielseitig sind die Themen der sieben vorgeschlagenen Wanderungen: z. B. Zeugen eines frühen Steinkohlenbergbaus im Wurmtal und Panoramablicke von der Steinkohlenhalde Carl-Alexander bei Baesweiler sowie die frei mäandrierende Rur zwischen Jülich und Linnich.…mehr

Produktbeschreibung
Die Jülicher Börde ist wegen ihrer fruchtbaren Lössböden wertvolles Ackerland. Das Gleiche gilt für die südwestlich anschließende Zülpicher Börde. Unter dem Löss lagern ältere Flusskiese der Maas, des Rheins und der Rur. Entsprechend vielseitig sind die Themen der sieben vorgeschlagenen Wanderungen: z. B. Zeugen eines frühen Steinkohlenbergbaus im Wurmtal und Panoramablicke von der Steinkohlenhalde Carl-Alexander bei Baesweiler sowie die frei mäandrierende Rur zwischen Jülich und Linnich.
  • Produktdetails
  • Taschenwanderführer 4
  • Verlag: Meyer & Meyer Sport
  • Artikelnr. des Verlages: 137743
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 15. März 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 115mm
  • ISBN-13: 9783840377433
  • ISBN-10: 3840377439
  • Artikelnr.: 60462192
Autorenporträt
Roland Walter ist Geologe. Bis 1999 war er Inhaber des Lehrstuhls für Geologie und Paläontologie an der RWTH in Aachen. Bis heute begleitet er regelmäßig Wanderungen und Exkursionen durch die Nordeifel und im nördlichen Eifelvorland.Rainer von Hoegen hat als Geologe in Spanien geforscht. Später war er viele Jahre beruflich in der IT-Branche tätig. Heute widmet er sich der Präsentation geowissenschaftlicher Themen im Internet.