-17%
13,99 €
Bisher 16,90 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 16,90 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 16,90 €**
-17%
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 16,90 €**
-17%
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


E-Book zur 6. komplett überarbeiteten und aktualisierte Auflage 2018 Vor allem der Süden der wohl bekanntesten Region des Stiefels bietet eine landschaftliche und kulturelle Vielfalt, die so schnell keine Langeweile aufkommen lässt. Berühmte Weinstädtchen wie Montalcino und Montepulciano locken mit ganz besonderem Flair, Renaissancearchitektur in Vollendung lässt sich in der Papst-Stadt Pienza bewundern, und im südlichsten Zipfel der Region trifft man auf waghalsige Stadtkonstruktionen auf steil abfallenden Tuffsteinfelsen. Dazwischen jahrhundertealte Klosteranlagen, Kirchenkunst und uralte…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 39.41MB
Produktbeschreibung
E-Book zur 6. komplett überarbeiteten und aktualisierte Auflage 2018 Vor allem der Süden der wohl bekanntesten Region des Stiefels bietet eine landschaftliche und kulturelle Vielfalt, die so schnell keine Langeweile aufkommen lässt. Berühmte Weinstädtchen wie Montalcino und Montepulciano locken mit ganz besonderem Flair, Renaissancearchitektur in Vollendung lässt sich in der Papst-Stadt Pienza bewundern, und im südlichsten Zipfel der Region trifft man auf waghalsige Stadtkonstruktionen auf steil abfallenden Tuffsteinfelsen. Dazwischen jahrhundertealte Klosteranlagen, Kirchenkunst und uralte Etruskerwege, die zum Wandern geradezu einladen. Wanderungen bietet das kompakte Reisehandbuch auch in der Maremma und in der Gegend um den über 1.700 Meter hohen Monte Amiata an. Badefreunde werden an der Maremma-Küste zwischen Follonica und dem noblen Monte Argentario sicherlich das Richtige finden. Selbstverständlich widmet sich auch dieser kompakte Reiseführer ausführlich den kulinarischen Highlights, empfiehlt die schönsten Übernachtungsmöglichkeiten, gibt Einkaufstipps und bietet für Städtefreunde einen kompletten Teil zu Siena an.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: 13.11.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783956546976
  • Artikelnr.: 54525480
Autorenporträt
Michael Müller Jahrgang 1953, geboren in Ebermannstadt. Nach der Ausbildung zum Kfz-Mechaniker zog es ihn für einige Jahre nach Neuseeland und Ecuador. Dort begegnete er dem Reisejournalisten Martin Velbinger, mit dem er zusammen in Südamerika recherchierte - die Initialzündung für die berufliche Neuorientierung, die 1979 in die Gründung des eigenen Verlags einmündete.
Rezensionen
"Empfehlenswert ist [...] Michael Müllers Guide 'Südtoscana', der einen Geheimtipp an den nächsten reiht. Wer glaubt, die Toscana gut zu kennen, wird durch die Lektüre des 260 Seiten starken Reisehandbuchs eines Besseren belehrt." Michael Hoffmann, Salzburger Woche "Speziell der südlichen Toskana ist dieser handliche, überaus praktische und in der Bilderauswahl sehr gelungene Reiseführer von Michael Müller gewidmet. Hier fehlt wirklich keine für die Bewältigung des touristischen Alltags notwendige Information. Die geschichtlichen Exkursionen sind nicht ausufernd wie bei anderen vergleichbaren Reiseführern. Weine und ortsübliche Speisen werden ebenso vorgestellt wie die neuesten Internet-Seiten. Erste Wahl für jeden Reisenden durch die wunderbare südliche Toskana, angefangen bei Siena und endend im Hafen des Nobelferienorts Porto Santo Stefano." Buchprofile/Medienprofile "Im Vergleich zur Vorauflage durchgehend überarbeitet und aktualisiert, dabei noch einmal um 25 Seiten erweitert, vor allem durch zusätzlich aufgenommene Hotel- und Restaurantadressen und Lesertipps. Im Anhang mit Vorschlägen für Wanderungen und Radtouren (GPS-kartiert, abrufbar auf der Homepage des Verlags) wurden 2 zusätzliche Wanderungen aufgenommen. Ebenfalls neu ist eine lose beiliegende Übersichtskarte. Empfohlen." ekz.bibliotheksservice zur 5. Auflage "Ohne viel Tamtam wird man ausführlich in die Eigenheiten der Region eingeführt. Sorgsam ausgewählte Farbfotos sowie die zahlreichen - farblich unterlegten - Hintergrundinformationen verleihen dem Reisebuch von Anfang an eine edle Ausstrahlung. Und hier trügt der äußere Schein nicht! Exakt beschreibt Michael Müller Wanderungen der einzelnen Abschnitte. [...] Wie selbstverständlich wandert man mit dem Autor durch eine der zauberhaftesten Regionen Europas. Am Ende einer jeden Wanderung bzw. am Ende eines Kapitels gibt es nützliche Tipps für Rast und Ruh'. Ein Reisebuch, das sich sehr gut liest und als professioneller Reisevorbereiter unerlässlich ist." Karsten Koblo, aus-erlesen.de - Urlaubslektüre und Reiseführer mit echten Geheimtipps "Vom Chef des Erlangener Verlages persönlich gibt es eine Unzahl von Informationen über das bei deutsch sprechenden Touristen beliebte Reiseziel Toscana. Davon wählt der Autor folgende touristische Topziele aus: Siena, das Val d'Orcia, Saturnia, den Monte Argentairo oder die Küste der Maremma. Das und noch viel mehr werden in gewohnt professioneller Weise aufbereitet. So kann man alles Wissenswerte über Kultur, Quartier, Essen und Aktivität aus einer Hand in einem Reisebegleiter erfahren!" Fritz Peterka, Wienerland…mehr