Norwegen der Länge nach - Michalowicz, Simon
Zur Bildergalerie
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Trekking in Norwegen "Norge på langs" ist die Königsdisziplin unter den Wanderungen in Skandinavien. Zu Fuß vom südlichsten Punkt Norwegens am Kap Lindesnes bis zum Nordkap - nur wenige haben das bisher geschafft. Simon Michalowicz, kein durchtrainierter Outdoorprofi und unsicher im Umgang mit Karte und Kompass, möchte sich diesen Traum erfüllen. 140 Tage zieht er durch die Weiten der norwegischen Bergwelt, genießt die Magie des skandinavischen Herbstes und beobachtet Polarlichter. Und trotz kaputten Schuhen, verlorenem Zelt und ungeplanten Umwegen geht er beharrlich seinem Ziel entgegen. Ein…mehr

Produktbeschreibung
Trekking in Norwegen "Norge på langs" ist die Königsdisziplin unter den Wanderungen in Skandinavien. Zu Fuß vom südlichsten Punkt Norwegens am Kap Lindesnes bis zum Nordkap - nur wenige haben das bisher geschafft. Simon Michalowicz, kein durchtrainierter Outdoorprofi und unsicher im Umgang mit Karte und Kompass, möchte sich diesen Traum erfüllen. 140 Tage zieht er durch die Weiten der norwegischen Bergwelt, genießt die Magie des skandinavischen Herbstes und beobachtet Polarlichter. Und trotz kaputten Schuhen, verlorenem Zelt und ungeplanten Umwegen geht er beharrlich seinem Ziel entgegen. Ein atemberaubendes Abenteuer, das einem alles abverlangt und zugleich alles bietet, wonach sich ein Wanderer sehnt.

- Mit zahlreichen Tipps zum Wandern in Norwegen

- Inklusive farbigen Fotos und Karte
  • Produktdetails
  • National Geographic Taschenbuch Bd.587
  • Verlag: National Geographic Taschenbuch; Malik
  • Seitenzahl: 270
  • Erscheinungstermin: 13. Juli 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 182mm x 123mm x 22mm
  • Gewicht: 327g
  • ISBN-13: 9783492405874
  • ISBN-10: 3492405878
  • Artikelnr.: 41840716
Autorenporträt
Michalowicz, Simon
Simon Michalowicz, geboren 1981 in Dortmund, hat lange Jahre als Einkäufer und Produktmanager im Büro gesessen, bevor es ihn nach draußen in die Natur zog. Mehr und mehr von Fernweh geplagt, sieht er die Welt mittlerweile mit anderen Augen. Reisen und Wandern sind zu einer Leidenschaft geworden, Menschen zu treffen, Geschichten zu hören oder selbst zu erleben. Angefangen hat alles 1999 mit einer sechswöchigen Fahrradtour durch Dänemark, Schweden und Norwegen. Nach einer längeren Pause ging es dann 2008 auf Heimatexpedition immer dem Rothaarsteig folgend. Skandinavien und besonders Norwegen haben mittlerweile einen besonderen Platz in seinem Fernwehherz gefunden. Im Jahr 2013 hat er den Schritt gewagt, Norwegen der Länge nach zu Fuß zu durchqueren.
Inhaltsangabe
Prolog
Iserlohn - Kap Lindesnes Aufbruch ins Ungewisse
Kap Lindesnes - Dølemo  Endlich ins Fjell
Dølemo - Hovden  Pläne sind zum Ändern da
Hovden - Geilo Der dümmste NPL-Wanderer aller Zeiten
Geilo - Tyin  Ostwärts durch das Heim der Riesen
Tyin - Furuhaugli  Zwischen Hochs und Tiefs
Dombås - Storviglen  Plan B und der Königsweg
Storviglen - Skurdalsporten  Zweifel gehen, Selbstvertrauen kommt
Skurdalsporten - Nesåsen Det ordner seg - das wird schon
Nesåsen - Krutvatnet Überall "Norge på langs"
Krutvatnet - Umbukta  Der Polarkreis ruft
Umbukta - Argalad  Der Herbst steht vor der Tür
Argalad - Abisko  Unbeschwerte Tage in Innset
Abisko - Innset Ich liebe Herbsttage
Innset - Kilpis Auf ins große Abenteuer
Kilpis - Badajávri Alta!
Badajávri - Skaidi Im Tunnel
Skaidi - Honningsvåg  Stürmisch dem Ziel entgegen
Honningsvåg - Nordkap  Epilog 
Honningsvåg - Iserlohn
Rezensionen
"Die ganz große Freiheit (...) Wie ihn die Wanderung verändert hat, ist das eigentliche und spannende Abenteuer.", Ruhr Nachrichten, 07.12.2015