18,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Subtropisches Ambiente im Norden Italiens, der Glanz der Belle Epoque, Badespaß mit Flair ... Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte italienische Alpensee, ein Fünftel gehört zum Schweizer Kanton Tessin.
Locarno und Ascona sind die Aushängeschilder des Schweizer Teils, der italienische Südteil glänzt mit dem mondänen Stresa, wo sogar der legendäre "Orient Express" gefahren ist, und den berühmten Borromäischen Inseln, insbesondere der Isola Bella, die ihrem Namen alle Ehre macht. Im Nordwesten beim hübschen Örtchen Cannobio treffen sich die Camper, der Osten ist ruhig und beschaulich geblieben.…mehr

Produktbeschreibung
Subtropisches Ambiente im Norden Italiens, der Glanz der Belle Epoque, Badespaß mit Flair ... Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte italienische Alpensee, ein Fünftel gehört zum Schweizer Kanton Tessin.

Locarno und Ascona sind die Aushängeschilder des Schweizer Teils, der italienische Südteil glänzt mit dem mondänen Stresa, wo sogar der legendäre "Orient Express" gefahren ist, und den berühmten Borromäischen Inseln, insbesondere der Isola Bella, die ihrem Namen alle Ehre macht. Im Nordwesten beim hübschen Örtchen Cannobio treffen sich die Camper, der Osten ist ruhig und beschaulich geblieben.
  • Produktdetails
  • Reisehandbuch
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • 4., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 352
  • Erscheinungstermin: 10. Mai 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 121mm x 22mm
  • Gewicht: 470g
  • ISBN-13: 9783956544347
  • ISBN-10: 395654434X
  • Artikelnr.: 47228694
Autorenporträt
Eberhard Fohrer, geb. 1952 in Marburg. Der Müller-Autor der ersten Stunde studierte Germanistik und Geschichte, wandte sich aber gleich nach dem Staatsexamen dem Reisejournalismus zu. In den ersten Jahren nach der Verlagsgründung war er nicht nur Autor, sondern auch Lektor und Layouter. Mittlerweile arbeitet er seit über zwanzig Jahren als hauptberuflicher Reisebuchautor.

Jahrgang 1950, geboren und aufgewachsen in der Schweiz, im etwas öden Mittelland zwischen Zürich und Bern. Der fehlende Blick aufs Matterhorn oder in die Sonnenstube Tessin hat seine spätere Reisetätigkeit erheblich begünstigt. Studium in Basel, in Erlangen und im damaligen Westberlin, dortselbst die akademischen Weihen in Germanistik, Komparatistik und Politologie empfangen. Lebt und arbeitet freiberuflich als Autor und Übersetzer in der französischsprachigen Schweiz.
Rezensionen
"Der Reiseführer 'Lago Maggiore' vereinfacht und verschönt den Urlaub dank seiner Karten und Pläne, seiner Genauigkeit und den vielen kleinen Geschichten neben den wichtigen Informationen. [...] Ein liebevoll gestalteter und sehr ausführlicher Reisebegleiter." Dorothee Willers-Klein, Deutsch-Italienischer Club Leverkusen e. V. "Wer nicht den empfehlenswerten Führer zu allen oberitalienischen Seen von Eberhard Fohrer einpacken will und auch Wert auf den Schweizer Teil des Sees legt, der wird mit diesem Führer bestens informiert - egal, ob es ums Wandern oder um gutes Essen geht Stefan Zahler, Badische Zeitung "Wanderungen werden genauso geliefert wie alle Infos zu einem Trip ins nahe Mailand. Von mir gibt es klare 5 Sterne!" Anke Licht, anke-ist-unterwegs.blogspot.co.at, "Handbuch zum zweitgrößten See Italiens. Der Lago Maggiore gehört mit seinen Orten und Sehenswürdigkeiten zu den schönsten Kulturlandschaften Europas, ein Schmuckstück von ungebremster touristischer Anziehungskraft - wie die Autoren als versierte 'Reisebegleiter' einladend aufzeigen. Seens-Wert!" Klaus-Dieter Stefe, Kiez.Magazin "Neben den detaillierten Reise-Infos, Wander- und Ausflugsvorschlägen bietet dieser hervorragend gestaltete Reiseführer viele interessante Beiträge über Kultur, Geschichte und Geografie dieser paradiesischen Region." Margrit Lustenberger, Sempacher Woche