Gandauers Ankunft - Großdruck - Kothe, Dietrich
11,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Odtke hatte es in der Partei weit gebracht. Dann geriet er aber in einen tödlichen Konflikt - und floh in eine andere Identität. Im Seniorenheim erfährt er, dass gegen seinen "Namensgeber" staatsanwaltlich ermittelt wird. Der praktizierende, jedoch missgelaunte Gutmensch Piscator steigt aus seiner Normalexistenz aus und führt ein wildes Leben. Bis ihn die Wirklichkeit einholt. Erst im Knast kann er sich mit den vielen Angeboten dort ein wenig aufheitern. Rebekka, eine starke Frau, wird immer wieder vom Schicksal in Gestalt von Mistkerlen heimgesucht. Der junge Frank ringt um seine zölibatäre…mehr

Produktbeschreibung
Odtke hatte es in der Partei weit gebracht. Dann geriet er aber in einen tödlichen Konflikt - und floh in eine andere Identität. Im Seniorenheim erfährt er, dass gegen seinen "Namensgeber" staatsanwaltlich ermittelt wird. Der praktizierende, jedoch missgelaunte Gutmensch Piscator steigt aus seiner Normalexistenz aus und führt ein wildes Leben. Bis ihn die Wirklichkeit einholt. Erst im Knast kann er sich mit den vielen Angeboten dort ein wenig aufheitern. Rebekka, eine starke Frau, wird immer wieder vom Schicksal in Gestalt von Mistkerlen heimgesucht. Der junge Frank ringt um seine zölibatäre Zukunft, da er einer jungen Frau begegnete. Diese zieht ihn in ihre Bande. Er plant, ihre extreme Truppe zu demokratisieren, was aber dort nicht so gut ankommt. Alle gelangen zu tieferen Einsichten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Aavaa
  • Großdruck
  • Seitenzahl: 543
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 149mm x 2mm
  • Gewicht: 660g
  • ISBN-13: 9783845917689
  • ISBN-10: 3845917687
  • Artikelnr.: 44225501
Autorenporträt
Kothe, Dietrich
Dietrich Kothe lebt im oberbayrischen Pfaffenwinkel. Er beschäftigt sich neben Literatur auch mit Bildhauerei. Gedichtsammlungen, Erzählungen und Romane hat er veröffentlicht. Im AAVAA Verlag erschienen die Romane "Zeitennehmer" und "Landglut Hopfensud" und die Erzählungen "Traumgalerie". Arbeiten von ihm sind auf der Internetseite www.kotheopperau.de zu sehen. Dort sind auch Fakten zu seiner Vita aus dem Wikipedia-Eintrag zu erfahren.