12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In Michael Endes Nachlass finden sich ganz unterschiedliche, unveröffentlichte Texte: Gedichte, Hörspiele, Rätsel, Briefe, Erzählungen, Theaterstücke und auch Romanfragmente. Roman Hocke, Lektor und Freund des Schriftstellers, hat daraus ein buntes Lese- und Vorlesevergnügen komponiert. Der Leser wird auf eine spannende Reise in die faszinierende Welt und Schreibwerkstatt Michael Endes entführt. In allen Entwürfen ist die Kraft der Imagination spürbar, die die Welt verändern könnte, Zusammenhänge offenbaren sich. Die Texte verzaubern mit poetischen Bildern und wunderlichen Gestalten, machen nachdenklich oder verführen zum Träumen.…mehr

Produktbeschreibung
In Michael Endes Nachlass finden sich ganz unterschiedliche, unveröffentlichte Texte: Gedichte, Hörspiele, Rätsel, Briefe, Erzählungen, Theaterstücke und auch Romanfragmente. Roman Hocke, Lektor und Freund des Schriftstellers, hat daraus ein buntes Lese- und Vorlesevergnügen komponiert. Der Leser wird auf eine spannende Reise in die faszinierende Welt und Schreibwerkstatt Michael Endes entführt. In allen Entwürfen ist die Kraft der Imagination spürbar, die die Welt verändern könnte, Zusammenhänge offenbaren sich. Die Texte verzaubern mit poetischen Bildern und wunderlichen Gestalten, machen nachdenklich oder verführen zum Träumen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Talos Verlag; Hockebooks
  • Seitenzahl: 312
  • Erscheinungstermin: 22. Mai 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 21mm
  • Gewicht: 448g
  • ISBN-13: 9783957513366
  • ISBN-10: 3957513367
  • Artikelnr.: 59327210
Autorenporträt
Ende, MichaelMichael Ende (1929-1995) zählt zu den bekanntesten und vielseitigsten deutschen Schriftstellern. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte, Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Sie wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren erreicht.Pietschmann, AndreasAndreas Pietschmann hatte Engagements am Schauspielhaus Bochum und am Schauspiel Zürich. Seit 2000 steht er auf der Bühne des Hamburger Thalia Theaters. Im Kino machte er sich durch Filmrollen wie in »FC Venus«, »Sonnenallee« und »Echte Kerle« einen Namen.