-6%
4,49 €
Bisher 4,80 €**
4,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 4,80 €**
4,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 4,80 €**
-6%
4,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 4,80 €**
-6%
4,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe "Reclam XL - Text und Kontext" erfüllt alle Anforderungen an Schullektüre und Bedürfnisse des Deutschunterrichts: * Schwierige Wörter werden erklärt, darüber hinaus gibt es ausführlichere Wort- und Sacherläuterungen. * Zusatz-Materialien im Anhang erleichtern das Verständnis des Werkes und liefern Impulse für Diskussionen im Unterricht: zu Quellen und Stoff, Biographie des Autors, Epoche und Rezeptionsgeschichte. Eine Bauernfamilie kommt durch Kohlenfunde zu Geld. Doch der Alkohol, der "geliebte Fusel", von dem man einfach nicht lassen…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.76MB
Produktbeschreibung
Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe "Reclam XL - Text und Kontext" erfüllt alle Anforderungen an Schullektüre und Bedürfnisse des Deutschunterrichts: * Schwierige Wörter werden erklärt, darüber hinaus gibt es ausführlichere Wort- und Sacherläuterungen. * Zusatz-Materialien im Anhang erleichtern das Verständnis des Werkes und liefern Impulse für Diskussionen im Unterricht: zu Quellen und Stoff, Biographie des Autors, Epoche und Rezeptionsgeschichte. Eine Bauernfamilie kommt durch Kohlenfunde zu Geld. Doch der Alkohol, der "geliebte Fusel", von dem man einfach nicht lassen kann, macht alles zunichte. Die Uraufführung von Hauptmanns sozialem Drama "Vor Sonnenaufgang" am 20. Oktober 1889 setzte das naturalistische Drama endgültig durch und machte den unbekannten Autor über Nacht berühmt. E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book können parallel benutzt werden. Die E-Books von Reclam XL sind im Textteil seitenidentisch mit den gelben Ausgaben der Universal-Bibliothek. UB- und XL-Ausgaben sind also nicht nur im Unterricht nebeneinander verwendbar - es passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Reclam Verlag
  • Seitenzahl: 190
  • Erscheinungstermin: 09.11.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783159614090
  • Artikelnr.: 54455315
Autorenporträt
Gerhart Hauptmann (15. 11. 1862 Ober-Salzbrunn, Schlesien - 6. 6. 1946 Agnetendorf, Schlesien) erhielt im Jahr 1912 den Nobelpreis für Literatur. Geprägt von Leo Tolstoi und Henrik Ibsen wurde Hauptmann zu einem Hauptvertreter des Naturalismus. Das Drama "Vor Sonnenaufgang", das 1889 uraufgeführt wurde, verhalf dem Schriftsteller zum endgültigen Durchbruch. Zu seinen bekanntesten Werken gehört das Familiendrama "Die Weber", das das Schicksal des Menschen als durch Milieu und Vererbung vorherbestimmt darstellt.
Inhaltsangabe
Vor Sonnenaufgang. Soziales Drama

Anhang

1. Zur Textgestalt

2. Anmerkungen

3. Leben und Zeit
4. Entstehung der Buchausgabe

5. Rezeption der Buchausgabe

5.1 Private Äußerungen

5.2 Öffentliche Äußerungen

6. Vom Buch zum Theaterstück

7. Aufführungsberichte

8. Der neue Stoff

9. Zur Form

10. Zur Sprache

11. Zur Figur Alfred Loth

11.1 Zeitgenössische Urteile

11.2 Wissenschaftliche Stellungnahmen

12. Zur Figur Helene Krause

12.1 Zeitgenössische Urteile

12.2 Wissenschaftliche Stellungnahmen

13. Zur Alkohol- und Vererbungsproblematik

14. Literarische Vorbilder

15. Zur wissenschaftlichen Deutung

15.1 Drama und/oder Milieuskizze

15.2 Familienstück und/oder "soziales Drama"

16. Literaturhinweise