Tagebücher Bd.3 1914-1923 - Kafka, Franz
18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

»Gewiß und übergewiß! Dieser magische Genius sah mehr und anderes, tiefer, himmlischer und höllischer sah er als die andern. Aber was sah er zuletzt? Doch nur sich.« Ernst Weiß

Produktbeschreibung
»Gewiß und übergewiß! Dieser magische Genius sah mehr und anderes, tiefer, himmlischer und höllischer sah er als die andern. Aber was sah er zuletzt? Doch nur sich.« Ernst Weiß
  • Produktdetails
  • Franz Kafka, Gesammelte Werke in der Fassung der Handschrift (Taschenbuchausgabe) 18119
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Seitenzahl: 386
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 120mm x 25mm
  • Gewicht: 431g
  • ISBN-13: 9783596181193
  • ISBN-10: 3596181194
  • Artikelnr.: 23322340
Autorenporträt
Kafka, Franz
Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren. Nach einem Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloss, trat Kafka 1908 in die »Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt« ein, deren Beamter er bis zu seiner frühzeitigen Pensionierung im Jahr 1922 blieb. Im Spätsommer 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz; es war der Ausbruch der Tuberkulose, an deren Folgen er am 3. Juni 1924, noch nicht 41 Jahre alt, starb.