8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

SEX - drei Buchstaben, viele Klischees und ein Streifzug durch Deutschlands Lust Sex ein Tabu-Thema? Nicht in »Mundgeblasen«! Hier darf Sex darf nicht nur Spaß machen, sondern auch lustig sein. Vor allem wird endlich mal offen über Sex geredet ... Steffi von Wolff hat sich aufgemacht, hinter die Kulissen geschaut und zahlreiche Varianten und Möglichkeiten entdeckt: Sie hat eine Domina besucht und selbstgebackenen Kirschkuchen serviert bekommen. Sie hat im Puff erfahren, warum Männer ihn so gerne aufsuchen, hat auf Parkplätzen über anonymen Sex diskutiert, sich im Swingerclub über die…mehr

Produktbeschreibung
SEX - drei Buchstaben, viele Klischees und ein Streifzug durch Deutschlands Lust Sex ein Tabu-Thema? Nicht in »Mundgeblasen«! Hier darf Sex darf nicht nur Spaß machen, sondern auch lustig sein. Vor allem wird endlich mal offen über Sex geredet ... Steffi von Wolff hat sich aufgemacht, hinter die Kulissen geschaut und zahlreiche Varianten und Möglichkeiten entdeckt: Sie hat eine Domina besucht und selbstgebackenen Kirschkuchen serviert bekommen. Sie hat im Puff erfahren, warum Männer ihn so gerne aufsuchen, hat auf Parkplätzen über anonymen Sex diskutiert, sich im Swingerclub über die Erbsensuppe auf dem Buffet gewundert und miterlebt, wie man sich bei Schnittchen zur nächsten Nummer verabredet. Sie hat unzählige Pornos geschaut und sich gefragt, ob die wohl eine Handlung brauchen. Sie hat viel über Fetische gelernt, mit Menschen über ihr erstes Mal gesprochen und noch so einiges mehr. Wie steht Deutschland zum Thema Sex? In »Mundgeblasen« erfahren Sie alles.
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Bd.19133
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 238
  • Erscheinungstermin: 24. Juli 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 126mm x 19mm
  • Gewicht: 212g
  • ISBN-13: 9783596191338
  • ISBN-10: 3596191335
  • Artikelnr.: 33375900
Autorenporträt
Nach einer Ausbildung zur Hotelkauffrau begann Steffi von Wolff 1991 beim Hessischen Rundfunk zunächst als Redaktionsassistentin, später als Reporterin, Moderatorin und Redakteurin bei hr3. 1998 wechselte sie zur Jugendwelle hr XXL (jetzt You FM).
Während ihrer Radiozeit begann sie mit dem Schreiben. Ihr erster Roman "Fremd küssen" erschien im Juli 2003 beim Fischer Taschenbuch Verlag und wurde innerhalb von zwei Monaten über 50.000 mal verkauft. Es folgten "Glitzerbarbie" (September 2004), "ReeperWahn" (Mai 2005) und "Die Knebel von Mavelon (März 2006). Im Delius Klasing Verlag erschien im Januar 2005 der Segelroman "Aufgetakelt". Im Juni 2008 erschien ihr nächster Roman "Rostfrei". Genau ein Jahr später erschien ihr bereits sechster Roman "Gruppen Ex".
Steffi von Wolff arbeitet freiberuflich für diverse Magazine und TV-Produktionsfirmen. Seit 2002 wohnt sie mit ihrer Familie in Hamburg.
Rezensionen
Sachbücher über Sex gibt es viele. Aber so lustig wie Steffi von Wolff hat es noch nie jemand aufgeschrieben. Stern 20140925