16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Endlich! Das lange erwartete Finale der Licht-Saga.
Kip Guile hat einen Weg gefunden, den Bann des Weißen Königs zu brechen. Er und seine Freunde atmen auf. Denn noch besteht Hoffnung für die Chromeria, und die Mächtigen rüsten sich zur letzten Schlacht. Gleichzeitig macht Kips Vater Gavin eine Entdeckung, die die Welt erschüttern wird, sollte sie jemals davon erfahren. Doch all das ist beinahe nebensächlich, denn eine Frage überschattet alles: Wer ist der Lichtbringer?
Die Licht-Saga bei Blanvalet: 1. Schwarzes Prisma 2. Die blendende Klinge 3. Sphären der Macht 4. Schattenblender 5. Düsterer Ruhm 6. Brennende Spiegel 7. Lichtbringer
…mehr

Produktbeschreibung
Endlich! Das lange erwartete Finale der Licht-Saga.

Kip Guile hat einen Weg gefunden, den Bann des Weißen Königs zu brechen. Er und seine Freunde atmen auf. Denn noch besteht Hoffnung für die Chromeria, und die Mächtigen rüsten sich zur letzten Schlacht. Gleichzeitig macht Kips Vater Gavin eine Entdeckung, die die Welt erschüttern wird, sollte sie jemals davon erfahren. Doch all das ist beinahe nebensächlich, denn eine Frage überschattet alles: Wer ist der Lichtbringer?

Die Licht-Saga bei Blanvalet:
1. Schwarzes Prisma
2. Die blendende Klinge
3. Sphären der Macht
4. Schattenblender
5. Düsterer Ruhm
6. Brennende Spiegel
7. Lichtbringer

  • Produktdetails
  • Blanvalet Taschenbuch 6265
  • Verlag: Blanvalet
  • Originaltitel: The Burning White (05 The Lightbringer) Part 2
  • Deutsche Erstausgabe
  • Seitenzahl: 854
  • Erscheinungstermin: 16. November 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 133mm x 63mm
  • Gewicht: 842g
  • ISBN-13: 9783734162657
  • ISBN-10: 3734162653
  • Artikelnr.: 58047012
Autorenporträt
Weeks, Brent
Brent Weeks wurde in Montana geboren und wuchs auch dort auf. Seine ersten Geschichten schrieb er auf Papierservietten und Stundenplänen. Doch tausende Manuskriptseiten später konnte er endlich seinen Brotjob kündigen und sich ganz darauf konzentrieren, was er wirklich machen wollte: Schreiben. Brent Weeks lebt heute mit seiner Frau und seinen Töchtern in Oregon.
Rezensionen
"Brent Weeks Stil und Eindringlichkeit machen es unmöglich, den Roman zur Seite zu legen." Robin Hobb
Andere Kunden kauften auch