18,99 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Eleas Suche nach dem bösen Wesen in Teneviola, das ihr bei der Vernichtung Darrachs laut der Prophezeiung beistehen soll, war erfolgreich. M'urrok, ein Schattendämon, wird sie zurück in ihre Welt begleiten. Aber es ist alles ganz anders gekommen, als sie und Maél - wieder in Liebe vereint - es sich vorgestellt haben. M'urrok hat Maéls Körper in Besitz genommen und kontrolliert diesen, während Maél in einer Sphäre der Bewusstlosigkeit und Taubheit dahinvegetiert.Wird Elea rechtzeitig mit M'urrok und ihren neuen Freunden in ihre Welt zurückkehren? Denn die Zeit läuft gegen sie, da diese in…mehr

Produktbeschreibung
Eleas Suche nach dem bösen Wesen in Teneviola, das ihr bei der Vernichtung Darrachs laut der Prophezeiung beistehen soll, war erfolgreich. M'urrok, ein Schattendämon, wird sie zurück in ihre Welt begleiten. Aber es ist alles ganz anders gekommen, als sie und Maél - wieder in Liebe vereint - es sich vorgestellt haben. M'urrok hat Maéls Körper in Besitz genommen und kontrolliert diesen, während Maél in einer Sphäre der Bewusstlosigkeit und Taubheit dahinvegetiert.Wird Elea rechtzeitig mit M'urrok und ihren neuen Freunden in ihre Welt zurückkehren? Denn die Zeit läuft gegen sie, da diese in Teneviola sehr viel langsamer verstreicht als in der Welt des Lichts.Wird sie endlich wieder mit Arabín durch die Lüfte fliegen können?Hält M'urrok sein Versprechen und tötet Darrach?Findet sie einen Weg, die Ecrox aufzuhalten?Wird sie endlich wieder mit ihrer Familie vereint sein und ihr eigenes Fleisch und Blut in den Armen halten dürfen?Ein langer, beschwerlicher und gefahrvoller Weg liegt vor
ihr. Und am Ende der aufopferungsvollen und entbehrungsreichen Schlachten wartet die größte Prüfung auf sie, die ihr jemals vom Schicksal auferlegt wurde: M'URROK.Wird es ihr gelingen, ihn aus Maéls Körper zu treiben und zu vernichten?
Autorenporträt
Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in einer kleinen Gemeinde im Rhein-Neckar-Gebiet. Mit ihrem abgeschlossenen Diplom-Übersetzerstudium konnte sie sich nie ihren Traum erfüllen, Bücher zu übersetzen. Doch ihre Liebe zur Sprache und zu Büchern ist geblieben. Irgendwann genügte es ihr nicht mehr, einfach nur Fantasy zu lesen. Also warum dann nicht selbst ein Buch schreiben? Zusammen mit dieser plötzlichen Erleuchtung war auch auf unerklärliche Weise die Geschichte um "Elea" von heute auf morgen in ihrem Kopf. Inzwischen hat sie sich auch in das Liebesroman-Genre gewagt, wo sie sich sehr wohlfühlt. Ihr Kopf quillt inzwischen vor lauter Ideen für Bücher unterschiedlicher Genres über, sodass sie ernsthaft Zweifel hegt, ob ihre verbleibende Lebenszeit ausreicht, um sie aufs Papier zu bringen. Sie liebt Zartbitter-Schokolade und selbst gemachte Pizza. Außerdem ist sie immer auf der Suche nach Ohrwürmern, die sie beim Schreiben in die unterschiedlichsten Stimmungen versetzen.