17,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Verliebt, verlobt, verheiratet - ernüchtert. Nach der ersten Zeit sprühender Verliebtheit schwindet bei den meisten Ehepaaren das Hochgefühl, es gibt Streitigkeiten und Enttäuschungen. Oftmals arrangieren sich die Partner irgendwann mit der Situation, leben erwartungslos und frustriert nebeneinander her.
Die gute Nachricht ist: Paare können aktiv etwas dafür tun, ihre Beziehung zu verbessern - die Leidenschaft neu zu entfachen, dem Spaß mehr Raum zu geben und die Zweisamkeit wieder als Komfortzone und nicht als Konfliktgebiet zu erleben. Und das sogar dann, wenn der Partner zunächst passiv
…mehr

Produktbeschreibung
Verliebt, verlobt, verheiratet - ernüchtert. Nach der ersten Zeit sprühender Verliebtheit schwindet bei den meisten Ehepaaren das Hochgefühl, es gibt Streitigkeiten und Enttäuschungen. Oftmals arrangieren sich die Partner irgendwann mit der Situation, leben erwartungslos und frustriert nebeneinander her.

Die gute Nachricht ist: Paare können aktiv etwas dafür tun, ihre Beziehung zu verbessern - die Leidenschaft neu zu entfachen, dem Spaß mehr Raum zu geben und die Zweisamkeit wieder als Komfortzone und nicht als Konfliktgebiet zu erleben. Und das sogar dann, wenn der Partner zunächst passiv bleibt. "Das Emma -Prinzip" liefert praxisbewährte, psychologisch fundierte und direkt umsetzbare Anregungen für eine richtig gute Ehe.
  • Produktdetails
  • Verlag: Adeo
  • Artikelnr. des Verlages: 835185
  • Seitenzahl: 219
  • Erscheinungstermin: März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 136mm x 22mm
  • Gewicht: 336g
  • ISBN-13: 9783863341855
  • ISBN-10: 3863341856
  • Artikelnr.: 50256041
Autorenporträt
Susanne Mockler, Jahrgang 1965, ist Mutter von acht Kindern und Ehe- und Familienberaterin. Verheiratet mit dem Journalisten und Managementtrainer Marcus Mockler. Sie hat ein Fernstudium zur "Fachreferentin für Erziehungsfragen" absolviert. Ehrenamtlich arbeitet sie beim Familiennetzwerk Deutschland mit und ist Mitgründerin des christlich-humanitären Vereins HiP - Helfen in Partnerschaft . Sie hält Vorträge und Seminare zum Thema Ehe und Familie. Mehrere TV-Auftritte.