Rather Be the Devil (eBook, ePUB) - Rankin, Ian
-73%
5,49 €
Statt 19,99 €**
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 19,99 €**
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 19,99 €**
-73%
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 19,99 €**
-73%
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


'Britain's No.1 crime writer' Mirror
* * * * *
A CASE THAT WON'T DIE
John Rebus can't close the door on the death of glamorous socialite Maria Turquand. Brutally murdered in her hotel room forty years ago, her killer has never been found.
Meanwhile, Edinburgh's dark heart is up for grabs. Young pretender Darryl Christie may have staked his claim on the city's underworld - but has criminal mastermind and Rebus' long-time adversary, Big Ger Cafferty, really settled down to a quiet retirement? Or is he hiding in the shadows until Edinburgh is once more ripe for the picking?
…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.44MB
Produktbeschreibung
'Britain's No.1 crime writer' Mirror

* * * * *

A CASE THAT WON'T DIE

John Rebus can't close the door on the death of glamorous socialite Maria Turquand. Brutally murdered in her hotel room forty years ago, her killer has never been found.

Meanwhile, Edinburgh's dark heart is up for grabs. Young pretender Darryl Christie may have staked his claim on the city's underworld - but has criminal mastermind and Rebus' long-time adversary, Big Ger Cafferty, really settled down to a quiet retirement? Or is he hiding in the shadows until Edinburgh is once more ripe for the picking?

Old Enemies. New Crimes. Rebus may be off the force, but he certainly isn't off the case.

* * * * *

'Superbly told, impossible to put down ... underlines the treasure that Rebus has become' Daily Mail

'This elegantly crafted and witty thriller proves this old devil still has all the best tunes' Sunday Mirror

'Effortless plotting and a cracking narrative that keeps the reader gripped throughout' Daily Express


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Orion
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 03.11.2016
  • Englisch
  • ISBN-13: 9781409159438
  • Artikelnr.: 46759631
Autorenporträt
Ian Rankin wurde 1969 in Cardenen / Schottland geboren. Obwohl er schon als Kind Schriftsteller werden wollte, verlief seine Karriere alles andere als geradlinig. Rankin versuchte sich als Comiczeichner, sang in einer Punkband und studierte Englisch in Edingburgh. Danach begann er zunächst, einige Kurzgeschichten zu verfassen, statt wie eigentlich geplant, einen weiteren Uni-Abschluss zu machen. Seinen ersten Roman um Inspektor John Rebus verfasste er schließlich 1987. Der Erfolg war mäßig, aber Rankin ließ sich nicht beirren und schickte den sympathischen Ermittler immer wieder aufs Neue in die düstere Unterwelt Edinburghs, das seit jeher Schauplatz seiner Büchern ist. Von 1987 bis 2007 sind insgesamt 18 Rebus-Krimis erschienen und Rankin, vielfach ausgezeichnet, gilt heute als einer der international erfolgreichsten Krimiautoren. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in - Edinburgh.

Das meint die buecher.de-Redaktion:Ian Rankin hat mit Inspektor John Rebus eine der sympathischsten Ermittlerfiguren der Kriminalliteratur geschaffen und ist der Spezialist in Sachen atmosphärisch dichter Kriminalromane.
Rezensionen
Rankin is a phenomenon ...They call his work crime fiction, but the adjective is superfluous ... these novels are totally absorbing. Once I start reading one, all else goes by the board till I have finished it Allan Massie Spectator Superbly told, impossible to put down, and laced with Rankin's unmistakeable laconic wit it precisely underlines the treasure that Rebus has become. DAILY MAIL