10,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

4 Kundenbewertungen

Die Nummer 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste jetzt im Taschenbuch
Ein Fall so dicht wie der Nebel über Dublin
Die Kollegen in der Dubliner Mordkommission machen der eigenwilligen Antoinette Conway das Leben zur Hölle. Nur ihr Partner Stephen Moran hält noch zu ihr. Als eine junge Frau zu Hause tot aufgefunden wird, sieht alles nach einer schnell aufzuklärenden Beziehungstat aus. Aber warum hat dann jemand aus der Mordkommission ein Interesse, die Ermittlungen zu behindern? Soll Antoinette endgültig aus dem Dezernat fliegen? Weiß außer ihr und Stephen noch jemand, dass sie das Opfer schon…mehr

Produktbeschreibung
Die Nummer 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste jetzt im Taschenbuch

Ein Fall so dicht wie der Nebel über Dublin

Die Kollegen in der Dubliner Mordkommission machen der eigenwilligen Antoinette Conway das Leben zur Hölle. Nur ihr Partner Stephen Moran hält noch zu ihr. Als eine junge Frau zu Hause tot aufgefunden wird, sieht alles nach einer schnell aufzuklärenden Beziehungstat aus. Aber warum hat dann jemand aus der Mordkommission ein Interesse, die Ermittlungen zu behindern? Soll Antoinette endgültig aus dem Dezernat fliegen? Weiß außer ihr und Stephen noch jemand, dass sie das Opfer schon einmal gesehen hat? Immer tiefer geraten Ermittler, Verdächtige und Zeugen in einen gefährlichen Vernehmungskreisel.
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher .3423
  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • Artikelnr. des Verlages: .1019854, 122716
  • Seitenzahl: 652
  • Erscheinungstermin: 22. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 124mm x 38mm
  • Gewicht: 480g
  • ISBN-13: 9783596034239
  • ISBN-10: 359603423X
  • Artikelnr.: 49539990
Autorenporträt
French, Tana
»Pflichtlektüre für alle, die unnachgiebige Intelligenz und raffinierte Plots zu schätzen wissen«, sagt die New York Times über Tana French. Die irische Autorin wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet; ihre Romane und ihre Kriminalliteratur stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Tana French wuchs in Irland, Italien und Malawi auf. Sie absolvierte eine Schauspielausbildung am Trinity College und arbeitete für Theater, Film und Fernsehen. Mit ihrer eindrücklichen Sprache zeichnet sie markante Porträts der irischen Gesellschaft und schaut tief in die Seelen von Tätern, Opfern, Ermittlern. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im nördlichen Teil von Dublin.
Rezensionen
Man möchte kein Wort verpassen. Tana French macht auch in ihrem neuen Krimi das Reden zur spannenden Hauptsache.
Besprechung von 15.07.2017
Ein Tier
von einer Frau
Antoinette Conway ist die Neue bei der Dubliner Mordkommission. Jung, stark, immer wütend, ein Tier von einer Frau. Verbiestert und naseweis, finden ihre Kollegen und machen ihr das Leben zur Hölle. Nie bekommt sie die Serienmordfälle, immer nur die traurigen Opfer häuslicher Gewalt. Bis sie im Morgengrauen in einer Reihenhaussiedlung eine junge, blonde Leiche begutachtet, die ihr irgendwie bekannt vorkommt. Der scheinbare Mord aus Leidenschaft entpuppt sich als etwas Düsteres, die Spur führt direkt in Conways Umfeld.
Kann jemand, der so neurotisch ist wie sie, sich selbst über den Weg trauen? Die perfekte Lektüre für laue Terrassenabende und durchlesene Gartennachmittage.
MEREDITH HAAF
Tana French:
Gefrorener Schrei.
Roman. Aus dem
Englischen von
Ulrike Wasel und
Klaus Timmermann.
S. Fischer Verlag,
Frankfurt am Main 2016. 656 Seiten,
16,99 Euro.
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de