Ein Guckloch ins Pfarrerleben. Martin Christian Geyers
19,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Martin Geyer war ein Universalgelehrter des 17. Jahrhunderts, zunächst Pfarrer und später Oberhofprediger in Dresden. Beruflich ein Eiferer und Fanatiker, war er im Privaten Ehemann und Familienvater mit allen damit verbundenen Freuden und Sorgen. Wie ein Guckloch gewähren seine Schriften Einblicke in das kirchliche Leben seiner Zeit und in den Alltag eines Pfarrhaushalts. Letzteres ist vielleicht noch spannender, denn die vermutete Heiligkeit steht auf dem Prüfstand des täglichen Lebens.…mehr

Produktbeschreibung
Martin Geyer war ein Universalgelehrter des 17. Jahrhunderts, zunächst Pfarrer und später Oberhofprediger in Dresden. Beruflich ein Eiferer und Fanatiker, war er im Privaten Ehemann und Familienvater mit allen damit verbundenen Freuden und Sorgen. Wie ein Guckloch gewähren seine Schriften Einblicke in das kirchliche Leben seiner Zeit und in den Alltag eines Pfarrhaushalts. Letzteres ist vielleicht noch spannender, denn die vermutete Heiligkeit steht auf dem Prüfstand des täglichen Lebens.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Noack & Block
  • Artikelnr. des Verlages: 13091
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: 29. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 217mm x 142mm x 16mm
  • Gewicht: 332g
  • ISBN-13: 9783868130911
  • ISBN-10: 3868130918
  • Artikelnr.: 58134331
Autorenporträt
Martin Bolz, _1945, ist evangelischer Pfarrer im (Un-)Ruhestand. Er war jahrelang im Schuldienst sowie als Professor für Religionspädagogik und Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Akademie Wien tätig und hat bereits mehrere Bücher in der Edition Noack & Block veröffentlicht.