Nora oder Ein Puppenheim / Hedda Gabler - Ibsen, Henrik
3,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Ibsens zeitlos aktueller Kampf gegen verlogene Moral.
Ibsens starke Frauenfiguren mit ihren unerfüllten Sehnsüchten sind bis heute präsent auf den Bühnen der Welt. Nora verlässt ihren Ehemann, als ihr bewusst wird, dass sie in einem goldenen Käfig lebt. Und Hedda Gabler nimmt sich das Leben, angeekelt von ihrem fremdgesteuerten Leben mit unaufrichtigen Menschen. Henrik Ibsen kämpfte gegen die verlogene Moral seiner Zeit - mit meisterlichen Dramen von zeitloser Aktualität.…mehr

Produktbeschreibung
Ibsens zeitlos aktueller Kampf gegen verlogene Moral.
Ibsens starke Frauenfiguren mit ihren unerfüllten Sehnsüchten sind bis heute präsent auf den Bühnen der Welt. Nora verlässt ihren Ehemann, als ihr bewusst wird, dass sie in einem goldenen Käfig lebt. Und Hedda Gabler nimmt sich das Leben, angeekelt von ihrem fremdgesteuerten Leben mit unaufrichtigen Menschen. Henrik Ibsen kämpfte gegen die verlogene Moral seiner Zeit - mit meisterlichen Dramen von zeitloser Aktualität.
  • Produktdetails
  • Große Klassiker zum kleinen Preis
  • Verlag: Anaconda
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 31. Juli 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 189mm x 129mm x 25mm
  • Gewicht: 295g
  • ISBN-13: 9783730601686
  • ISBN-10: 3730601687
  • Artikelnr.: 40815682
Autorenporträt
Henrik Ibsen, geboren 1828 in Skien, ist wohl der wichtigste und berühmteste skandinavische Dramatiker. Nach einer Apothekerlehre und Dramaturgentätigkeit verschrieb er sich ab 1854 ganz dem Theater. Er starb 1906 in Oslo.