Die Frau vom Meere - Ibsen, Henrik
19,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In Die Frau vom Meere erzählt Henrik Ibsen die Geschichte von Ellida, einer jungen Frau, die hin und her gerissen ist zwischen ihrer Familie und einer Sehnsucht, die sie immer wieder ans Meer hinaustreibt. Auch ihr Ehemann und die beiden Stieftöchter ahnen nicht, dass Ellida einmal einem Seemann versprochen gewesen ist, dessen Rückkehr sie zur gleichen Zeit fürchtet und erhofft, und der auf sie eine ebenso starke Anziehungskraft ausübt wie das Meer selbst. Als ihr früherer Verlobter dann tatsächlich auftaucht, muss sie sich für eine Seite entscheiden. Ibsens Drama erschien zum ersten Mal 1888…mehr

Produktbeschreibung
In Die Frau vom Meere erzählt Henrik Ibsen die Geschichte von Ellida, einer jungen Frau, die hin und her gerissen ist zwischen ihrer Familie und einer Sehnsucht, die sie immer wieder ans Meer hinaustreibt. Auch ihr Ehemann und die beiden Stieftöchter ahnen nicht, dass Ellida einmal einem Seemann versprochen gewesen ist, dessen Rückkehr sie zur gleichen Zeit fürchtet und erhofft, und der auf sie eine ebenso starke Anziehungskraft ausübt wie das Meer selbst. Als ihr früherer Verlobter dann tatsächlich auftaucht, muss sie sich für eine Seite entscheiden.
Ibsens Drama erschien zum ersten Mal 1888 und war eines seiner letzten Stücke, die er vor seinem Tod im Jahre 1906 verfasste. Es zählt zu den analytisch-symbolistischen Werken des bedeutenden norwegischen Dichters und Dramatikers.
  • Produktdetails
  • Verlag: Europäischer Literaturverlag
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: März 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 151mm x 14mm
  • Gewicht: 177g
  • ISBN-13: 9783862671236
  • ISBN-10: 3862671232
  • Artikelnr.: 33070684
Autorenporträt
Henrik Ibsen, geboren 1828 in Skien, ist wohl der wichtigste und berühmteste skandinavische Dramatiker. Nach einer Apothekerlehre und Dramaturgentätigkeit verschrieb er sich ab 1854 ganz dem Theater. Er starb 1906 in Oslo.