1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Vincentio, der Herzog von Wien, will die Stadt für einige Zeit verlassen. Während seiner Abwesenheit überlässt er seinem Stellvertreter Angelo die Regierungsgeschäfte. Dieser nutzt die ihm anvertraute Macht jedoch schamlos aus und herrscht mit harter Hand: er will den jungen Adligen Claudio hinrichten lassen, da dieser seine Verlobte noch vor der Hochzeit geschwängert hat. Claudios Schwester Isabella bittet Angelo um Milde für ihren Bruder, aber der hinterlistige Angelo knüpft die Begnadigung an eine undenkbare Bedingung. Isabella ist verzweifelt, doch dann erhält sie unerwartete Hilfe…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.89MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Vincentio, der Herzog von Wien, will die Stadt für einige Zeit verlassen. Während seiner Abwesenheit überlässt er seinem Stellvertreter Angelo die Regierungsgeschäfte. Dieser nutzt die ihm anvertraute Macht jedoch schamlos aus und herrscht mit harter Hand: er will den jungen Adligen Claudio hinrichten lassen, da dieser seine Verlobte noch vor der Hochzeit geschwängert hat. Claudios Schwester Isabella bittet Angelo um Milde für ihren Bruder, aber der hinterlistige Angelo knüpft die Begnadigung an eine undenkbare Bedingung. Isabella ist verzweifelt, doch dann erhält sie unerwartete Hilfe vonseiten des verkleideten Vincentio. Kann der Plan des Herzogs aufgehen und Claudio vor dem Tod gerettet werden? -

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
William Shakespeare (1564 - 1616) ist einer der bedeutendsten Dramatiker und Dichter aller Zeiten. Zunächst machte er sich als Schauspieler in London einen Namen, verfasste dann jedoch auch selbst zahlreiche Dramen und legte so den Grundstein für seinen Erfolg. Shakespeares Theaterstücke, wie etwa "Romeo und Julia", "Macbeth" oder "Ein Sommernachtstraum" werden bis heute auf der ganzen Welt begeistert gelesen, aufgeführt und neu adaptiert.