36,99 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 15.01.2023
18 °P sammeln
  • Blu-ray Disc

1 Kundenbewertung

-> Staffel 1: Das 13-jährige Waisenkind Anne Shirley (Amybeth McNulty) wird im Jahr 1890 nach einer schlimmen Kindheit in verschiedenen Waisenhäusern versehentlich zu den älteren Geschwistern Matthew (R. H. Thomson) und Marilla (Geraldine James) geschickt. Im Laufe der Zeit verändert Anne das Leben der beiden und auch die kleine Stadt mit ihrer positiven Einstellung, ihrem Intellekt und ihrer Vorstellungskraft.
1. Und ihr Wille soll auch über ihr Geschick entscheiden (Your Will Shall Decide Your Destiny) 2. Ich bin kein Vogel, und kein Netz vermag mich zu fangen (I Am No Bird, And No Net
 …mehr

  • Anzahl: 6 Blu-ray Discs
Produktbeschreibung
-> Staffel 1:
Das 13-jährige Waisenkind Anne Shirley (Amybeth McNulty) wird im Jahr 1890 nach einer schlimmen Kindheit in verschiedenen Waisenhäusern versehentlich zu den älteren Geschwistern Matthew (R. H. Thomson) und Marilla (Geraldine James) geschickt. Im Laufe der Zeit verändert Anne das Leben der beiden und auch die kleine Stadt mit ihrer positiven Einstellung, ihrem Intellekt und ihrer Vorstellungskraft.

1. Und ihr Wille soll auch über ihr Geschick entscheiden (Your Will Shall Decide Your Destiny)
2. Ich bin kein Vogel, und kein Netz vermag mich zu fangen (I Am No Bird, And No Net Ensnares Me)
3. Aber was ist so eigensinnig wie die Jugend? (But What Is So Headstrong As Youth?)
4. Einen Schatz in meinem Innern (An Inward Treasure Born)
5. Fest mit einem gleichen Faden verknüpft (Tightly Knotted To A Similar String)
6. Gewissensqualen sind das Gift des Lebens (Remorse Is The Poison Of Life)
7. Wo Sie sind, ist mein Heim (Wherever You Are Is My Home)

-> Staffel 2:
In der zweiten Staffel schlägt sich die Familie Cuthbert weiter durch und sie versuchen mit den Konsequenzen der neu gezogenen Grenzen umzugehen. Anne freundet sich in der Zwischenzeit mit Cole an. Ein Freund und Mitschüler von Anne, der in der Schule gehänselt wird. Inzwischen sammelt Gilbert Erfahrungen außerhalb von Avonlea, indem er auf einem Dampfer anheuert. Zusammen mit dem Trinidadischen Kapitän arbeitet er nun auf See.

8. Die Jugend ist eine Zeit der Hoffnung
9. Symptome sind kleine messbare Dinge; die Deutung aber ist unbegrenzt
10. Das wahre Sehen geschieht doch mit dem geistigen Auge
11. Der schmerzlich leidenschaftliche Ausdruck einer Hoffnung, der es an Nahrung fehlt
12. Jene entscheidenden Akte ihres Lebens
13. Ich protestiere gegen jeden voreiligen Schluss
14. Unser Gedächtnis hat gerade so viele Launen wie unser Gemüt
15. Sich gegen Tatsachen zu wehren
16. Was wir waren, macht uns zu dem, was wir sind
17. Das wachsende Gedeihen der Welt

-> Staffel 3:
Endlich feiert Anne ihren 16. Geburtstag. Nun denkt sie, ist sie erwachsen genug, um nach ihrer Herkunft zu forschen. Denn als wissbegieriges Waisenkind hat sie sich immer gefragt, wo genau sie her kommt. Jedoch ist Anne nun in einem Alter bei dem man sich eben nicht nur mit seiner Vergangenheit beschäftigt, sondern auch mit der Liebe. Die ersten Versuche sich an das männliche Geschlecht anzunähern folgen und Anne fragt sich, ob sie denn überhaupt dafür gemacht sei, zu heiraten. Fragen, wer denn der Richtige sei, beschäftigen die neugierige Anne. Sie blickt abenteuerlustig in ihre Zukunft, denn eines ist sicher: Nichts wird jemals wieder so sein wie zuvor.

18. Ein Geheimnis, das ich unter allen Umständen zu enträtseln mir vorgenommen hatte
19. Etwas arbeitet in meiner Seele, das ich nicht verstehen kann
20. Was wäre imstande, sich auf die Dauer dem mutigen, willensstarken Manne entgegenzustellen?
21. Und mich damit trösten, dass wir uns ja drüben alle wieder sehen werden
22. Ich fürchte nichts und deshalb bin ich stark
23. Am Ziele meiner sehnlichsten Wünsche
24. Mein Schutzengel hatte sein Möglichstes getan
25. Große und plötzliche Veränderung
26. Ein undurchdringliches Dunkel
27. Die besseren Gefühle meines Herzens